Auslandsabend

Kategorie: Archiv

Achtung: Dieser Newsbeitrag ist älter als 3 Monate und könnte veraltete Informationen enthalten!

Am Dienstag, den 4. Dezember um 18:30 Uhr findet im Studienhospital wieder ein Auslandsabend statt.

Ob Pflegepraktikum, Famulatur, PJ oder Erasmus – es gibt unzählige Möglichkeiten, dem Fernweh gerecht zu werden UND gleichzeitig einen Einblick in Gesundheitssystem und Arbeitsatmosphäre eines Landes zu gewinnen! Doch oft sind die ersten Schritte der Planung die schwersten. Daher veranstalten wir auch dieses Jahr einen Auslandsabend, an dem ihr euch über alles Wichtige informieren und mit anderen Studenten austauschen könnt! Neben interessanten Erfahrungsberichten, vielen praktischen Tipps und Wissenswertem werdet ihr auch erfahren, welche Fördermöglichkeiten bestehen, um euren Auslandsaufenthalt finanziell und organisatorisch zu unterstützen!

Es muss nicht immer möglichst weit weg sein, sondern auch in unseren Nachbarländern warten viele spannte und neue Erfahrungen, die es zu entdecken gibt!

Daher liegt unser Schwerpunkt in diesem Semester auf Austauschmöglichkeiten in Europa!

Frau Thies wird allgemein Infos zu dem Erasmus-Programm geben und unterschiedliche Europäische Länder werden durch Stände vertreten, an denen es länder-spezifische Snacks gibt und an denen ihr Studierende findet, die in den Ländern Famuliert, Erasmusiert, PJotiert und PflegePraktiert haben!

Anschließend möchten wir gern mit euch gemeinsam einen zum Thema passenden Film anschauen: „L’auberge espagnole“.

Auch dabei ist für euer leibliches Wohl mit Glühwein und Keksen gesorgt!