Adipositas-Management

Kategorien: Allgemeinmedizin, Anästhesie und Chirurgie.

Titel: Adipositas-Management (1. Auflage)
Autor: K. Lewandowski
Verlag: Mwv Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
Preis: 59,99 EUR
Seitenzahl: 324 Seiten
ISBN: 9783941468504
Bewertung:

Inhalt

Adipositas als pathologischer Zustand betrifft einen großen und zunehmenden Anteil der Bevölkerung in industrialisierten Ländern. Was dies für die Medizin bedeutet, lässt sich derzeit nur erahnen. In Ländern wie den USA gibt es bereits mehr Übergewichtige als Normalgewichtige. Das Buch widmet sich den Problemen, die durch einen zunehmend adipöses Patientenkollektiv auf die Anästhesie, Chirurgie, Intensivmedizin und Notfallmedizin zukommen.  Die Vielzahl der Begleiterkrankungen führen bei diesem Patientenkollektiv zu einem deutlich erhöhten Risiko perioperativer Komplikationen. Das bedeutet für die Betroffenen gravierende gesundheitliche Risiken und Probleme, die im Rahmen einer Notfall- oder Krankenhausbehandlung lebensbedrohlich werden können. Zur Beherrschung dieser Risiken sind spezielle Abläufe und Behandlungsmanagements notwendig: integrierte Konzepte für die präoperative Evaluation, adäquates Atemwegsmanagement mit einer adaptierten Narkoseführung sowie für die Intensivtherapie und Schmerztherapie. In diesem Buch werden Grundlagen und konkrete Handlungsanweisungen für die Behandlung und Versorgung von adipösen Patienten, sowie Integrierte Versorgungskonzepte für präoperative Risikoevaluation, Allgemein- und Regionalanästhesie, Lagerung, Beatmung, Intensiv- und Schmerztherapie sowie für Notfall- und Rettungsmedizin dargestellt. Die Pathophysiologie der Adipositas wird detailliert beschrieben.

 

Didaktik

Das Buch soll ein Praxisbuch für alle Anästhesisten, Intensivmediziner, Notfallmediziner und Schmerztherapeutiker darstellen. Die Kapitel sind inhaltsvoll und kompakt geschrieben, und in Schwarz/Weiß gedruckt. Wichtige Fakten werden durch ein größeres Schriftbild sowie ein Pfeilzeichen hervorgehoben, immer wieder findet man Flussdiagramme, Tabellen und unterschiedliche Abbildungen mit praxisnahen Beispielen. Bei dieser Darstellungsform würde man sich ab und zu ein wenig Farbe wünschen, denn das Design erinnert eher an wissenschaftliche Arbeiten und lädt nicht besonders zum Lesen ein. Trotzdem gelingt durch die Darbietung zahlreicher verschiedener Themenbereiche deren kurzweilige und interessante Erläuterung und auch als Nachschlagewerk ist es sicherlich sehr gut geeignet.

Preis/Leistung und Fazit

Zielgruppen dieses Buches sind eher Ärzte und Pflegekräfte als Studenten. Nichtdestotrotz wird hier eine Wissenssammlung zum Themenkomplex Adipositas, die es in dieser Form bisher nicht gegeben hat, angeboten. Mit 59,99€ ist es sicherlich kein Schnäppchen, dennoch aufgrund des profunden Inhaltes sehr empfehlenswert für jeden der sich dieses Zukunfsthemas annehmen möchte.