Chemie in der Medizin

Kategorien: Chemie.

Titel: Chemie in der Medizin (10. Auflage)
Autor: Helmut Wachter, Arno Hausen, Gilbert Reibnegger
Verlag: De Gruyter
Preis: 34,95 € EUR
Seitenzahl: 437
ISBN: 9783110313925
Bewertung:

Inhalt

Das Buch „Chemie in der Medizin“ aus dem „De Gruyter“-Verlag fasst die Chemie, die man für das Medizinstudium benötigt, ausgezeichnet zusammen. Der Inhalt ist gegliedert in 12 Kapitel, die für die Anorganische und Organische Chemie des 1. Semesters relevant sind. So umfassen die Kapitel allgemeine Grundlagen der Chemie, Säure-Base-Reaktionen, Oxidation/Reduktion, Fällungsreaktionen, Bindungsarten, Stoffklassen, Kohlenhydrate, Proteine, Nucleinsäuren, Fette, Vitamine und Kohlensäure-Derivate. Jedes Kapitel ist in weitere Unterthemen untergliedert, was das Buch sehr übersichtlich macht, wenn man sich nur auf ein bestimmtes Thema vorbereiten möchte. Jedoch  muss man nach den Themen erst suchen und nicht jede Überschrift definiert klar das Thema. Hilfe verschafft hier jedoch selbstverständlich das Inhaltsverzeichnis.Jedes Kapitel beginnt darüber hinaus mit einem Fallbeispiel, das am Ende des Kapitels aufgelöst wird, was den Bezug der Medizin verdeutlicht, der leider häufig in Praktika und Vorlesungen fehlt.

 

Didaktik

Besonders hilfreich ist der Aufbau der einzelnen Kapitel: Auf das Fallbeispiel folgen die Lernziele des Kapitels, die vor jedem Unterthema wieder aufgegriffen werden. Der Lernstoff ist nach meinem Empfinden teilweise in zu langen Fließtexten zusammengefasst, jedoch werden wichtige Schlagworte durch fettgedruckte Worte hervorgehoben und durch viele farbige Abbildungen veranschaulicht. Äußerst sinnvoll sind die „Merke-Sätze“, die besonders wichtige Formeln und Informationen herausstellen. Dies ist für die Klausurvorbereitung sehr nützlich. Grün unterlegte Kästen nach jeder neuen Formel geben Beispielsaufgaben und Musterlösungen vor, sodass man sich sicher sein kann, den Inhalt auch zu verstehen.

Preis/Leistung und Fazit

Preislich belegt das Buch „Chemie in der Medizin“ unter den Chemielehrbüchern mit 34,95 € das Mittelfeld. Es eignet sich jedoch sehr, um Themen, die man in der Vorlesung nicht verstanden hat mit wenig Zeitaufwand nachzuholen. Auch zur Vorbereitung auf eine Chemieklausur ist das Buch nützlich, da die Merke-Sätze das erneute Durcharbeiten der Fließtexte ersparen und bereits gelerntes wieder ins Gedächtnis rufen. Ob man hierfür 34,95 € ausgeben möchte oder eher ein günstigeres Lehrbuch bevorzugt bzw. vollkommen auf Lehrbücher verzichtet, muss jeder für sich entscheiden.