Anatomie

Kategorien: Anatomie.

Titel: Anatomie (1. Auflage)
Autor: Karl Zilles; Bernhard N. Tillmann
Verlag: Thieme
Preis: 59,95 EUR
Seitenzahl: 1022
ISBN: 9783540694816
Bewertung:

Inhalt

Das Lehrbuch, welches 2010 im Springer Verlag in seiner ersten Auflage erschienen ist, bietet auf seinen ca. 1000 Seiten mit fast 1300 zum Großteil farbigen Abbildungen und 121 Tabellen eine ausführliche und strukturierte Abhandlung aller Teilgebiete der Anatomie. Die übersichtliche Gliederung in 26 Kapitel mit einheitlichem Layout, welches dann aber in jedem Kapitel in einer anderen Farbe gestaltet ist, ermöglicht dem Leser, trotz der Fülle an dargebotenen Informationen stets die Übersicht zu behalten. Auch das detaillierte Stichwortverzeichnis am Ende des Buches trägt dazu bei, gezielt Inhalte nachzuschlagen, wenn auch die Position der Seitenzahlen zugunsten der Kapiteleinteilung vom unmittelbaren Rand der Seite zentraler eingerückt wurde und so das schnelle Aufsuchen der Seiten etwas erschwert. Inhaltlich lässt sich das Buch in folgende große Themengebiete der mikro- und makroskopischen Anatomie unterteilen: „Allgemeine Anatomie“, „Zytologie und Histologie“, „Embryologie“, „Funktionelle Systeme“ und „Topographische Anatomie“. Neben dem umfangreichen Detailwissen im Fließtext, das dem Leser die anatomischen Erkenntnisse auf dem neuesten Wissensstand präsentiert, finden sich zu jedem Fachgebiet Abschnitte mit Praxisbezügen und aktuellen klinischen Verweisen mit Berücksichtigung der zur Diagnostik relevanten bildgebenden Verfahren. Besonders hervorzuheben sind auch die vielen topographischen Abbildungen, die einen Gebrauch des Buches auch ohne den zwingenden Einsatz eines zusätzlichen Anatomie-Atlas ermöglichen.

Didaktik

Jedem Kapitel sind erneut ein Inhaltsverzeichnis sowie eine kurze Einleitung vorangestellt, sodass der Leser sich gut orientieren und zielgerichtet lernen kann. Auch die eingefügten Zusammenfassungen unterstützen durch Wiederholung der wichtigsten Inhalte ein effektives Lernen, welches durch zahlreiche, gut strukturierte Tabellen ebenfalls gefördert wird. Die Zeichnungen, die überwiegend in Farbe gehalten sind, sind detailreich und didaktisch sinnvoll gestaltet, sodass das Lehrbuch für die Vorbereitung von Seminaren, aber auch für den Einsatz im Präparierkurs sinnvoll genutzt werden kann. Durch die qualitativ hochwertigen Abbildungen, die auch Schnittbildtopographie beinhalten, wird der Leser dazu angehalten, sich eine dreidimensionale Vorstellung der anatomischen Gegebenheiten zu verschaffen. Das Lehrbuch bietet sich daher besonders für Studenten der Vorklinik an, die sich mithilfe dieses Lehrbuches die gesamte komplexe Anatomie in strukturierter Form erarbeiten möchten, während es zur schnellen Auffrischung des bereits gelernten Wissens, wie sie beispielsweise im Rahmen einer Prüfungsvorbereitung erwünscht sein könnte, aufgrund des Detailreichtums eher weniger geeignet sein könnte.

Preis/Leistung und Fazit

Die Ausführlichkeit der Fließtexte sowie die Ausstattung des Lehrbuches mit zahlreichen hochwertigen anatomischen Zeichnungen rechtfertigen den Preis von 59,95 Euro. Zwar existieren preislich günstigere Alternativen von Lehrbüchern, die ebenfalls die gesamte Anatomie behandeln, diese können im Gegensatz zu diesem Lehrbuch jedoch meist nicht ohne den Gebrauch eines Anatomie-Atlas genutzt werden. Deshalb kann Studenten, die mit einem einzigen Lehrbuch auskommen möchten, zum Kauf dieses Lehrbuches geraten werden, wobei auch Alternativen mit etwa gleichem Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden sind.