Anatomie Interaktiv

Kategorien: Anatomie.

Titel: Anatomie Interaktiv (8. Auflage)
Autor: Johannes W. Rohen, Elke Lütjen-Drecoll
Verlag: Schattauer
Preis: 19,99 EUR
Seitenzahl: digitales Lernprogramm
ISBN: 9783794551989
Bewertung:

Inhalt

Bei Anatomie interaktiv handelt es sich um ein digitales Lernprogramm, für welches man eine Lizens erwirbt und die sofort danach herunterlädt. Es ist ein Trainingsprogramm für Gefäße, Nerven und Muskulatur und es ist dabei multilingual aufgebaut und somit in Englisch, Deutsch und Italienisch verwendbar. Es beinhaltet sowohl einen reinen anatomischen Lernteil, als auch einen Sprachtrainer.

Didaktik

Aufgebaut ist dieses interaktive Lernprogramm analog zu den Lerntafeln zum Schattauer-Foto Atlas (siehe andere Rezensionen).Das Menü ist simpel und verständlich untergliedert in die verschiedenen Körperregionen.

Ergänzt werden die schematischen Abbildungen durch 1-2 Abbildungen aus dem Schattauer-Fotoatlas. Was ansich nach einer guten Ergänzung und einer Zusammenführung aller drei Bestandteile (Lerntafel, Atlas, PC-Programm) klingt, führt sich leider selbst ad absurdum. Mit einem Klick verwandelt sich die Maus in eine Lupe (das kennt man noch von CD-ROM Spielen früher) und man erhält einen schlecht aufgelösten Blick auf einzelne Details des Fotos ohne diese im Kontext gut zuordnen zu können.

Das Lernmodul konzentriert sich am ehesten darauf, dass die bekannten Schema-Zeichnungen ohne Beschriftung aus den Lerntafeln eingeblendet werden und man aus einer Liste die richtige anatomische Bezeichnung für den jeweiligen Pfeil eintragen muss. Diese Funktion kann mit Sicherheit hilfreich sein.

Unter dem Punkt „Infos“ erhält man weitergehende Informationen zu dem ausgesuchten Lerngebiet. Was zum Teil allerdings recht enttäuschend ist, da man zum Beispiel unter dem Punkt „Arterielle Versorgung der oberen Extremität“ lediglich eine Auflistung der Arterien mit ihren Abgängen findet. Exakt den gleichen Kontent liefern die Lerntafeln.

Ein Pluspunkt ist die Sprachenvielfalt. Besonders das Trainieren auf Englisch kann ein Vorteil sein.

Die Optik des Programmes ist sehr einfach und die Bedienung eher schlicht und wenig ansprechend gehalten.

Einfachste Befehle wie „Fenster vergrößern“ sind nicht möglich. Generell hat es den Charme von Windows 98.

Preis/Leistung und Fazit

Andere Anbieter sind auf dem Bereich des E-Learnings bereits viel weiter. Allein die wenig ansprechende Optik, das ungenügende ZOOM-Werkzeug für die anatomisch hochwertigen Fotographien aus dem Foto-Atlas und die einfache Aufmachung sprechen für mich persönlich gegen das Programm.

Wer sowieso mit dem Komplett-Paket von Schattauer lernt, für den mag das interaktive Lernprogramm ein Zugewinn sein! Da der Inhalt aber so ähnlich zu den Lerntafeln ist, würde Ich eher den Kauf ebendieser empfehlen, so man ein Schattauer-Fan ist.