Arbeitsmedizin und klinische Umweltmedizin

Kategorien: Arbeitsmedizin.

Titel: Arbeitsmedizin und klinische Umweltmedizin (2. Auflage)
Autor: Dennis Nowas
Verlag: Elsevier
Preis: 13,95 EUR
Seitenzahl: 204
ISBN: 3437411691
Bewertung:

Inhalt

Das Buch „Arbeitsmedizin und klinische Umweltmedizin“ von Prof. Nowas deckt inhaltlich das gesamte Spektrum der Arbeitsmedizin ab.

Wie erwartet werden im Buch von den Gesundheitsschutzmaßnahmen, die ein jeder Medizinstudent mit dem Fach verbindet, bis zu den zu erwartenden Erkrankungen nach Exposition einer Noxe abgehandelt.

Außerdem enthält das Buch neben dem arbeitsmedizinischen Teil noch einen Abschnitt zu klinischer Umweltmedizin, der allerdings zugegebenermaßen von geringen Umfang ist und eher wie ein Anhang wirkt.

Didaktik

Schlägt man das Buch auf, so sticht zunächst ins Auge, dass alle Darstellungen in schwarz-weiß sind.Weil man als verwöhnter Medizinstudent immer alles in buntesten Farben gewohnt ist, ist das zunächstens etwas irritierend, allerdings musste ich beim mit dem Buch Arbeiten feststellen, dass die Qualität der Abbildungen darunter keineswegs leidet. Außerdem hilft es eindeutig dabei, den Preis so niedrig zu halten wie er ist. Deshalb finde ich die Entscheidung der Autoren/des Verlags mutig, aber begrüßenswert.

In den einzelnen Kapiteln wird der Inhalt durch Fließtexte und Grafiken und Infoboxen wiedergegeben.Der Text selbst liest sich angenehm flüssig und die wichtigen Inhalte werden zu Ende eines Absatzes noch einmal im Rahmen einer „Merke“-Box zusamengefasst.Ein besonderer Clou des Buches, der mir sehr gut gefallen hat und den ich so noch nicht kannte, sind die „Das geht sie an!“-Boxen. Wie die meisten Medizinstudenten habe ich zugegebenerweise von vornherein kein besonderes Interesse am Fach der Arbeitsmedizin gehabt. Es wird in den vollen Curricula eher immer als Nischenprodukt wahrgenommen und scheint auch schwer interessant zu lehren zu sein. Daher ist die Idee der Boxen umso genialer, da es hier wirklich geschafft wird, Informationen zu sammeln, die auch für Ärzte, die sich selbst zukünftig als Arbeitsmediziner sehen von hoher Relevanz sind. Zum Teil sind die Boxen aber – wer hätte es gedacht – auch einfach nur spannend zu lesen.

Preis/Leistung und Fazit

Betrachtet man das Preis-Leistungs-Verhältnis des Buches, so fällt auf, dass ein Preis von 14 Euro für ein medizinisches Lehrbuch heutzutage eine echte Rarität darstellt. Das ist natürlich erfreulich!Dazu kommt, dass das Buch das Fach tatsächlich umfangreich und sogar recht ansprechend zu Lesen rüberbringt.Trotzdem bleibt das Fach natürlich „Arbeitsmedizin“ und wer vorher keine gute Verbindung dazu gefunden hat, wird es vielleicht auch nachher nicht tun.Allen, die überlegen sich ein Buch zu diesem Thema zu kaufen, kann ich dieses speziell nur ans Herz legen. Ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis wird jedenfalls schwer zu finden sein.