Ärztliche Fähigkeiten für das Hammerexamen

Kategorien: Examensvorbereitung.

Titel: Ärztliche Fähigkeiten für das Hammerexamen (1. Auflage)
Autor: Christian Thomsen
Verlag: deGruyter
Preis: 14,80 EUR
Seitenzahl: 146
ISBN: 9783110202328
Bewertung:

Inhalt

Das Buch hat mehrere Unterkapitel. Es geht allgemein um die Anamnese und Körperliche Untersuchung. Das Buch beginnt mit einer Hilfe zur Anamneseerhebung mit allen Sonderfragen, auf Organsysteme bezogen. Dann folgt eine Seite mit den Utensilien zur körperlichen Untersuchung. Ein etwas ausführlicheres Kapitel ist die Befunderhebung, dabei werden, aufgeteilt nach Organsystemen, alle erhebbaren Befunde erklärt. Ebenso die gebräuchlichen Wörter zur Dokumentation (vesikulär, gedämpfter Klopfschall usw). Es folgen einige Prüfungshilfen für das Hammerexamen. Dann der längste Teil, der Bildführer zur körperlichen Untersuchung. Da gibt es immer eine Seite mit Erklärungen und Tipps und daneben Bilder zur Verdeutlichung. Dieser Biuldführer ist ebenfalls nach Organsystemen gegliedert.

Didaktik

Das Buch ist insgesamt klein und handlich, es stehen in den einzelnen Unterkapiteln viele nützliche Dinge für das Examen drin. Bei der Anamneseerhebung stehen auf drei Seiten (das ist nicht viel…) alle Sonderfragen, auch auf Organsysteme bezogen, hintereinander weg. Da hätte man sich ein paar mehr Tipps und eventuell eine Beispielanamnese gewünscht. Ansonsten auch nicht viel Neues. Dann folgt eine Seite mit den Utensilien zur körperlichen Untersuchung, die ist hier etwas deplaziert, hätte man auch vor den Bildführer stellen können. Das Kapitel zur Befunderhebung ist etwas ausführlicher, da fand ich gut, nochmal alle Sonderworte erklärt zu bekommen, einige Sachen sind gut strukturiert, zum Beispiel die Abdomenuntersuchung. Es folgen einige Prüfungshilfen für das Hammerexamen, auch nur auf drei Seiten, aber ganz nützlich. Dann folgt der längste Teil, der Bildführer zur körperliche Untersuchung. Da gibt es immer keine Seite mit Erklärungen und Tipps und daneben Bilder zur  Verdeutlichung. Das Ganze ist recht hilfreich zur Wiederholung, die Bilder find ich anschaulich. Allerdings ist der Text immer recht kurz, da hätte ich mir mehr Erklärungen und Tipps und Tricks gewünscht. Jede Einzeluntersuchung steht auch für sich, es wird kein zusammenhängender Vorgang der KU als Beispiel gegeben. Es wird allerdings vom Kopf zu den Füßen durchgegangen. Zudem hätte ich mir ein paar Erklärungen zu pathologischen Befunden gewünscht.

Preis/Leistung und Fazit

Das Buch kostet 14,80 Euro und ist recht dünn. Ich fand es nett zu lesen und ganz gut zur Wiederholung. Einige der Merkhilfen sind sehr gut, man kann sich ganz gut durcharbeiten. Allerdings war mir das Meiste zu kurz gehalten und ich würd mich für die mündliche Prüfung auf keinen Fall nur auf dieses Buch verlassen. Daher find es auch recht teuer und würd es mir eher mal in der Bibliothek anschauen.