BASICS Allgemeine Pathologie

Kategorien: Pathologie.

Titel: BASICS Allgemeine Pathologie (1.. Auflage)
Autor: Simon Nennstiel
Verlag: Elsevier
Preis: 18,95 EUR
Seitenzahl: 132
ISBN: 978-3437425561
Bewertung:

Inhalt

Das Buch „BASICS Allgemeine Pathologie“ von Simon Nennstiel deckt – der Name weist bereits darauf hin – den allgemeinen Teil der Pathologie ab. Obgleich das Inhaltsverzeichnis das Buch in die zwei großen Abschnitte „Allgemeiner Teil“ und „Spezieller Teil“ untergliedert, finden sich auch im letzten weniger spezielle Erkrankungen als allgemeine Informationen zum Krankheitsverständis. Diesem dient das Buch allerdings ganz hervorragend. Die Texte sind sehr gut geschrieben und vermitteln ein gutes Bild, ohne zu überfrachten. Neben Erläuterungen zu physiologischen und pathophysiologischen Vorgängen auf zellulärer Ebene stehen vor allem die Themenkomplexe Entwicklungs-, Immun-, Entzündungs-, Tumor-, Kreislauf und Neuropathologie im Vordergrund. Hierzu werden sehr verständnisvolle Informationen geliefert, so dass sich der Inhalt des Buches wirklich hervorragend zum Einstieg in das Fach eignet. Um gezielt die Pathologie einzelner Krankheiten zu erlernen eignet sich das Buch aufgrund seines Umfangs hingegen nicht.

Didaktik

Beim Aufschlagen des Buches begegnet dem Leser das, was man bereits aus anderen Werken der BASICS-Reihe kennt: Die gewohnte übersichtliche Doppelseiten-Struktur, die jedes Thema auf einer solchen erläutert, eine auffallend große Schrift, prägnante Zusammenfassungen und die Hervorhebung wichtiger Begriffe im Text. Dieser ist zudem wirklich gut geschrieben und sehr schön zu lesen. Darüber hinaus  bietet das Buch eine Vielzahl von Fotos, Abbildungen und Tabellen, die ebenfalls das Verständnis sehr erleichtern. Besonders die Grafiken, welche oft zur Erläuterung der Pathogenese bestimmter Erkrankungen eingesetzt werden, finde ich sehr übersichtlich und gelungen. Hinsichtlich des didaktischen Aufbaus des Buches gibt es somit fast keine Abstriche zu machen, diese ist wirklich gut. Einziger kleiner Minus-Punkt wäre die Aufteilung in die Abschnitte „Allgemeiner Teil“ und „Spezieller Teil“. Gerade bei einem Patho-Buch denkt der Leser hierbei fast zwangsläufig an die Themenfelder Allgemeine und Spezielle Pathologie. Im vorliegenden BASICS-Buch findet sich im Allgemeinen Teil hingegen vor allem physiologische Grundlagen zu Zellen, Geweben, Vererbung, Immunologie etc. und im dann folgenden „Speziellen Teil“ die Allgemeine Pathologie.

Preis/Leistung und Fazit

Das Basics ist – wie alle Bücher der Reihe – ein wirklich preiswertes Lehrbuch und kostet 18,95€. Für diesen Preis erhält man eine faire Leistung – nämlich einen guten Überblick über die Allgemeine Pathologie. Die Klebebindung macht einen stabilen Eindruck, die Seiten sind ausreichend fest – also auch seitens der Verarbeitung keine Abzüge. Somit ist dieses Buch für diejenigen, die sich erst einmal einen Überblick über das Fach verschaffen wollen ohne direkt von einem dicken Wälzer erschlagen zu werden vielleicht eine lohnende Investition und in Zusammenhang mit Vorlesungsmitschriften für den Kurs der Allgemeinen Pathologie wohl auch ausreichend und ein leichter Einstieg – für das komplette Studium aber sicher zu wenig.