Checkliste Arzneimittel A-Z

Kategorien: Allgemeinmedizin, Innere Medizin und Pharmakologie.

Titel: Checkliste Arzneimittel A-Z (7. Auflage)
Autor: Detlev Schneider, Frank Richling
Verlag: Thieme
Preis: 29,99 EUR
Seitenzahl: 784
ISBN: 978-3-13-241104-3
Bewertung:

Inhalt

Die Checkliste Arzneimittel gliedert sich in drei große Kapitel. Das Erste stellt die Wirkstoffprofile aller enthaltenen Medikamente alphabetisch dar mit Indikationen, Kontraindikationen etc.. Das zweite Kapitel beinhaltet nützlichen Zusatzinformationen wie eine Einleitung zur Ausstellung von Kassen- bzw. BtM-Rezepten, einer Übersichtstabelle der Dosisanpassung bei Niereninsuffizienz und den Telefonnummern verschiedener Giftzentralen für Kinder und Erwachsene in Deutschland. Das letzte Kapitel ist ein sehr praktisches Handelsnamenregister mit Verweisungen auf die jeweiligen Seiten der Wirkstoffe.

Didaktik

Jedes Medikament wird nach dem gleichen Prinzip vorgestellt: neben dem Wirkstoff werden die üblichen Handelsnamen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz genannt, die übliche Dosierung ist erwähnt, so wie der Altersbeschränkung (Bsp. Kinder  > 12 Jahren) und die Tagestherapiekosten. Ebenfalls sehr hilfreich ist der angegebene Status zur Rezeptpflichtigkeit des jeweiligen Medikaments. Anschließend folgt eine tabellarische Auflistung mit detaillierten Dosierungsangaben, Indikation, Kontraindikation, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen, Wirkmechanismus, Pharmakokinetik und Verwendung in Schwangerschaft und Stillzeit. Diese Angaben werden noch genauer aufgeschlüsselt und reichen über ein Spektrum von genauestens getestet bis vermutete Wirkung in der Schwangerschaft bzw. Stillzeit.Zusätzlich deutet ein kleines Ausrufezeichen auf weitere Informationen wie Kommentare zur pädiatrischen Zulassung, Gefahrenhinweise, Behandlungskontrollen und Wirkspektrum & Resistenzen (bei Antiinfektiva) hin.Die Hilfestellungen im zweiten Kapitel zur Ausfüllung von Rezepten und allgemeinen Hinweisen dazu ist vor allem für Anfänger eine gute Unterstützung. Zudem gibt es eine Tabelle die auf die Verschreibungshöchstmengen von Betäubungsmitteln hinweist. Auch die Sicherheitsmerkmale der BtM-Rezepte werden anschaulich mit Bildern erklärt, so dass jeder Anfänger gut informiert wird.

Preis/Leistung und Fazit

Für den Preis bietet dieses Buch sehr viel. Alle Angaben sind anschaulich und übersichtlich aufbereitet und man erhält eine große Menge an Informationen über die einzelnen Medikamente.Leider ist das Buch relativ dick und schwer und würde alleine problemlos die Kitteltasche ausfüllen. Der robuste und flüssigkeitsabweisende Einband der Checkliste macht dieses Buch dafür aber sehr alltagstauglich. Fraglich ist allerdings, ob man im Zeitalter der kostenlosen Arzneimittel-Apps dieses Buch in der Klinik mit sich tragen möchte. Am Ende muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er lieber ein Nachschlagebuch dabei hat oder eine App auf seinem Handy. Für alle Buchfanatiker ist diese Checkliste als Nachschlagwerk im PJ bzw. zu Beginn der Assistenzzeit auf jeden Fall zu empfehlen.