Das Geheimnis des Lernens – die Spiegelwelt

Kategorien: Sonstige.

Titel: Das Geheimnis des Lernens – die Spiegelwelt (1. Auflage)
Autor: Ina Hullmann
Verlag: Schattauer
Preis: 15,99 EUR
Seitenzahl: 0
ISBN: 978-3-7945-5203-0
Bewertung:

Inhalt

Die CD von Ina Hullmann umfasst insgesamt 20 Tracks, die sich über 52 Minuten Spieldauer erstrecken. Dazu gehören eine kleine Einführung ins Thema, dann gibt es zwei Konzentrationsübungen, bevor es zu den Traumreisen in die Spiegelwelt übergeht. Der Großteil wird zusätzlich von beruhigender Musik untermalt.

Didaktik

Die Übungen und Traumreisen auf der CD sollen dabei helfen, seine innere Ruhe und Konzentrationsfähigkeit zu finden bzw. zu verbessern. Dies geschieht über verschiedene Mechanismen.

Zunächst soll man sich locker machen, damit man sich auf die Traumreisen einlassen kann. Dafür soll man sich seine Gedanken als kleine Äffchen vorstellen, die wild durch die Bäume hüpfen. Da man selbst der Zirkusdirektor in diesem Szenario ist, soll man versuchen seine Äffchen zu zähmen, um dann ohne negative Belastungen in die Spiegelwelt eintreten zu können.

Um seine Traumreise zu beginnen, soll man sich zunächst einen Ort der Ruhe vorstellen, an dem man sich wohl fühlt. Hier trifft man auf seinen Tourguide durch die Spiegelwelt, ein kleines Streifenhörnchen namens Flim.Um sich klar zu machen, was man Positives im Leben hat, erzählt man Flim telepathisch von seiner Familie, Freunden und Hobbys. Dann geht man über zu Dingen, die einem Sorgen machen wie Prüfungsstress. Nachdem man sich dieser positiven und negativen Einflüsse bewusst ist, fliegt man in einer Seifenblase mit Flim durch die Märchenwelt. Man erkundet unter anderem die Sorgensümpfe, die gefährlich sind und die man mit positiven Gedanken auslöschen kann. Zudem bringt Flim einen immer wieder zum Lachen, damit die positive Energie wächst.

Schließlich landet man auf einer Insel auf der ein Tempel mit einem Spiegel steht. In diesem Spiegel trifft man sein positives, zukünftiges Selbstbild, mit welchem man nun verschmilzt.

Zum Schluss wird noch ein weiterer Ausblick in die Zukunft seines Lernverhaltens gegeben.

Preis/Leistung und Fazit

Obwohl der Grundgedanke dieser CD sehr positiv und sinnvoll ist, scheitert es doch etwas an der Umsetzung. Die Traumreisen sind für Studenten nicht wirklich altersentsprechend, wer kommuniziert schon gerne telepathisch mit einem Streifenhörnchen auf seiner Schulter. Dazu kommt ein Preis von 16€, der für diese Leistung doch zu hoch ist.

Wer sich gut auf Traumreisen mit kleinen Tierchen einlassen kann, könnte diese CD mal ausprobieren, allen anderen würde ich davon eher abraten.