Dermatologie pocket

Kategorien: Dermatologie.

Titel: Dermatologie pocket (2. Auflage)
Autor: Harald Bruckbauer, Sonja Karl
Verlag: Börm Bruckmeier
Preis: 22,95 EUR
Seitenzahl: 507
ISBN: 9783898622141
Bewertung:

Inhalt

In 35 Kapiteln liefert das Dermatologie pocket eine Übersicht über ein breites Spektrum dermatologischer Erkrankungen. Konzipiert wurde das Buch als Nachschlagewerk für Assistenzärzte in der Dermatologie, es eignet sich jedoch auch gut für Famulaturen, Blockpraktika oder als übersichtliches Nachschlagewerk für Medizinstudierende. Zudem findet sich eine hilfreiche Übersicht der meldepflichtigen Erkrankungen und ein zusätzliches Kapitel über Mykologie. Auch für die Dermatologie relevante Krankheitsbilder anderer Fachbereiche werden dargestellt. Zu jeder Erkrankung wird kurz und prägnant eine Definition, das typische klinische Bild sowie die Diagnosestellung beschrieben. Zudem finden sich Informationen zur Epidemiologie, Histologie, Differenzierung, Prognose und zur Differenzialdiagnose. Auch viele Farbfotos von sowohl häufigen, als auch von seltenen Krankheiten, sind abgebildet. Zudem werden in Tabellenform Therapieschemata übersichtlich dargestellt.

Didaktik

Es handelt sich beim Dermatologie pocket nicht um ein klassisches Kurzlehrbuch. Es sind keine längeren Fließtexte, Verweise oder Erklärungen vorhanden, ähnlich einem Lexikon. Die stichpunktartige Darstellung ist dadurch sehr übersichtlich, eine seitliche Markierung, die leider nur einfarbig ist, erleichtert das Auffinden der Kapitel. Die Gliederung der Informationen zu jeder Erkrankung, durch farblich hervorgehobene Abkürzungen, (Def, Kli, Di etc.) erleichtert das schnelle Auffinden der gesuchten Informationen. Die tabellarische Darstellung möglicher Therapieoptionen trägt ebenfalls zur Übersichtlichkeit bei. Auch farbige Zeichnungen zur Verdeutlichung spezieller Sachverhalte sind zu finden. Das zusätzliche Kapitel über Mykologie ergänzt die dermatologischen Kapitel sinnvoll. Das handliche Format des Buches ist besonders hervorzuheben. Das Dermatologie pocket passt optimal in eine Kitteltasche und kann so leicht transportiert werden.

Preis/Leistung und Fazit

Für 22,95 ist dieses Buch im Vergleich mit anderen medizinisches Büchern sehr günstig. Es handelt sich aber nicht um ein Lehrbuch, sondern um ein kurzes Nachschlagewerk. Für  Famulaturen oder Blockpraktika in der Dermatologie sowie für die Facharztausbildung in diesem Bereich ist das Buch gut geeignet. Ob die Investition von 22,95€ sich für ein zweiwöchiges Praktikum lohnt, ist jedoch eine andere Frage. Wer jedoch plant sich länger mit dem Themengebiet der Dermatologie zu befassen, hat hier ein relativ kostengünstiges Nachschlagewerk. Die noch günstigere App für das Smart-Phone, die für andere Bücher der pocket Reihe bereits exisitiert, ist für das Dermatologie pocket zur Zeit nicht erhältlich.

 

Fazit:

 

Dieses Buch ist ein gutes Nachschlagewerk für alle die ein Praktikum im Bereich der Dermatologie machen. Zum am Schreibtisch lernen ist das Buch jedoch weniger geeignet. Auch für Mediziner anderer Fachrichtung ist dies sicherlich ein hilfreiches Buch. Das breite Informationsspektrum beschränkt die Lesergruppe jedoch nicht nur auf Medizinstudierende; auch für die Facharztausbildung scheint es sich um ein nützliches Nachschlagewerk zu handeln. Für genauere Informationen und Erklärungen ist jedoch auf jeden Fall ein Lehrbuch der Dermatologie nötig. Insgesamt ist das Deramtologie pocket eine sehr gute Ergänzung zum Lehrbuch und durch das handliche Format gut geeignet für den praktischen Einsatz im Krankenhaus.