Duale Reihe Radiologie

Kategorien: Radiologie.

Titel: Duale Reihe Radiologie (4. Auflage)
Autor: Maximilian Reiser, Fritz-Peter Kuhn, Jürgen Debus
Verlag: Thieme
Link zur Verlagswebsite
Preis: 79,99 EUR
Seitenzahl: 776
ISBN: 9783131253248
Bewertung:

Inhalt

Das Buch Duale „Reihe Radiologie“ beschäftigt sich hauptsächlich mit den bildgebende Verfahren (Röntgen, CT, MRT, Sonografie, Szintigrafie, ERCP, Mammografie usw.) und ist nun in der 4.  vollständig überarbeiteten Auflage erschienen.

 

Didaktik

 

Das Buch ist in zwei Teile unterteilt: die Allgemeine und die Spezielle Radiologie.

In der Allgemeinen Radiologie werden die physikalischen Grundlagen, die Grundlagen des Strahlenschutzes, die Strahlenbiologie, Strahlentherapie und Nuklearmedizin sowie die Radiologischen Verfahren vorgesellt und erklärt.

Im Speziellen Teil werden die Methoden der bildgebenden Diagnostik bei verschiedenen Organsystemen erklärt.

Auf den nicht Gebiete die nicht auf den Namen „Radiologie“ hören geht das Buch eher weniger ausgeprägt ein, verschafft aber einen Ordentlichen Überblick.

Die einzelnen Teile im speziellen Teil greifen meist zuerst eine kurze Einleitung und beschäftigen sich dann mit den radiologischen Methoden.

Einige Kapitel haben dann noch zwei weitergehende Unterteilungen. Bei der ersten werden Leitbefunde des Organsystems vorgestellt („vom Befund zur Diagnose“) und/oder die wichtigsten Krankheitsbilder vorgestellt („Von der Diagnose zum Befund“).

In dem Buch sind auf 776 Seiten 1765 Abbildungen zu finden(und damit nochmal deutlich mehr als in der vorherigen Auflage), die Abbildung sind Größenteils von guter Qualität, jedoch leider teilweise ein wenig klein. Darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl an Tabellen und Schemata, die teilweise die Abbildungen verständlicher machen und teilweise die Funktion der Radiologischen Diagnostik näher erläutern.

Der Stil ist der Gleiche, wie er bei jeder Dualen Reihe zu finden ist. In der Mitte der ausführliche Text und die Bilder, am Rande jeder Seite steht eine Zusammenfassung die aus Auszügen des ausführlichen Textes besteht.

Das Buch ist für das Vorbereiten auf Prüfungen meist deutlich zu ausführlich, jedoch bei generellem Interesse an der Radiologie oder als Nachschlagwerk sehr gut.

Preis/Leistung und Fazit

Mit 79,99€ gehört die Duale Reihe zu den teuersten Büchern im für Studenten sinnvollen Sammelsurium.

Zwar erhält man ein Buch, welches einen guten theoretischen Überblick über die Bildgebung vermittelt jedoch zu einem relativ hohen Preis.

Bei besonderem Interesse für Radiologie und bestimmte Teilgebiete sollte man zudem eher über die Anschaffung eines Buches das schon für  fertige Ärzte geschrieben ist nachdenken.