EKG für Isabel

Kategorien: Innere Medizin.

Titel: EKG für Isabel (6. Auflage)
Autor: Hans-Joachim Trappe, Hans-Peter Schuster
Verlag: Thieme
Preis: 34,99 EUR
Seitenzahl: 326
ISBN: 9783131272867
Bewertung:

Inhalt

In diesem EKG Kurs werden dem Leser Schritt für Schritt die Befundung und Interpretation von EKGs verständlich erläutert. Wenn man das Buch in der Reihenfolge, wie es geschrieben ist, nacheinander durchgeht, wird zunächst auf die Grundlagen, wie z.B. die Bedeutung der einzelnen EKG-Zacken, die Ableitung des EKG, die Analyse der einzelnen EKG-Zacken, die Bestimmung und Bedeutung des Lagetyps sowie die Bestimmung von Herzrhythmus und Herzfrequenz eingegangen. Im Anschluss werden dann unter dem Thema EKG-Befunde verschiedene Themen wie die Erkennung eines Sinusrhythmus, Überleitungsstörungen (SA-Block oder AV-Block), Leitungsstörungen, das EKG beim Myokardinfarkt, bei Lungenarterien-Embolien, Elektrolytstörungen und bei entzündlichen Erkrankungen des Herzens, dem Vorhofflimmern und Vorhofflattern, das EKG beim Situs inversus und das Schrittmacher-EKG besprochen. Unter dem Überbegriff EKG-Befunde finden sich dann zu den verschiedenen Themenblöcken EKG-Beispiele, an Hand derer man die Befunde noch einmal mit EKG Bildern wiederholen kann. Des Weiteren stehen ein EKG-Quiz sowie ein paar EKG-Übungen zur Verfügung.

Didaktik

Die einzelnen Lektionen sind kurz und übersichtlich gestalten. Die insgesamt 170 Grafiken helfen dabei die Inhalte zu veranschaulichen und erleichtern das Verständnis. Der Text ist für eine Studentin geschrieben worden und das merkt man auch an der Sprache. Alle Begriffe werden wenigstens einmal erläutert und der Text ist dadurch sehr verständlich geschrieben. Der Umfang der einzelnen 35 Lektionen ist übersichtlich und so kann man auch einzelne Themen aus der Vorlesung einzeln nachvollziehen. Die Beschriftung der einzelnen Lektionen erleichtert das Nachschlagen, ebenso wie das Sachverzeichnis im Anhang des Buches. Durch das EKG-Quiz und die EKG-Übungen kann man noch mal den aktuellen Wissenstand überprüfen oder vor der Klausur noch ein paar Fragen üben. Die EKG-Beispiele kann man auch gut nutzen, um sich vor der Klausur gegenseitig abzufragen oder in Kleingruppen noch einmal die einzelnen Befunde zu wiederholen. Auf der letzten Doppelseite sind noch einmal die wichtigsten Details zusammengefasst.

Preis/Leistung und Fazit

EKG-Kurs für Isabel ist für die EKG Vorlesung des 2. Klinischen Semesters eine super Ergänzung und wurde von geschätzten mind. 70% des Semesters gelesen. Mit Hilfe des Buches konnte man sich dann sehr gut auf die Klausurthemen vorbereiten und Folien aus den Vorlesungen nacharbeiten. Zusätzlich liegt dem Buch auch noch ein EKG Lineal bei, welches bei der EKG-Befundung hilfreich sein kann. Natürlich ist der Preis nicht gering, doch es lohnt sich in meinen Augen auf jeden Fall, da man die EKG Befundung nicht nur für die Vorlesung oder Klausur braucht, sondern auch für Blockpraktika, Famulaturen, dem PJ und natürlich auch als fertiger Arzt. Die Anschaffung lohnt sich also definitiv für jeden Medizinstudenten!