EKG-Kurs für Isabel

Kategorien: Innere Medizin.

Titel: EKG-Kurs für Isabel (5. Auflage)
Autor: H.-P. Schuster, H.-J. Trappe
Verlag: Thieme
Preis: 34,95 EUR
Seitenzahl: 312
ISBN: 9783131272850
Bewertung:

Inhalt

Der EKG-Kurs für Isabel ist ein Lehrbuch, welches es sich zur Aufgabe gemacht dem Leser die Fähigkeit der EKG-Diagnostik zu lehren. Dazu werden erst die Grundlagen vermittelt, welche sich mit Erregungsleitung und den Lagetypen des Herzens genauso beschäftigen wie mit den unterschiedlichen Ableitungen des EKGs. Danach folgt die Beurteilung des EKGs, welches an gezeichneten EKGs erklärt und beschrieben wird. Von Arrhythmien und Leitungsstörungen bis zum Situs inversus cordis werden sämtliche wichtigen EKG Befunde in den kurzen Lektionen erläutert, gezeigt und erklärt.Im zweiten Teil finden sich reale Beispiele, die darauf folgend in einem Quiz im Multiple-Choice Stil abgefragt werden. So wird nicht nur das praktische Befunden geübt sondern auch eine Prüfungsvorbereitung gewährleistet. Danach folgt eine Übung, bei der man wie in einem Arbeitsheft die Grunddaten zu einem EKG aufschreiben und Kontrollieren kann.Zusätzlich dazu gehört eine Übungs-CD zum Buch, ebenso wie ein Lineal welches bei der Befundung des EKGs nützlich ist.

Didaktik

Der Kurs ist in einen Lehr- und einen Übungsteil gegliedert, die sich farblich voneinander unterscheiden lassen.Der Lehrteil widmet sich in den ersten sieben Lektionen der Vermittlung der technischen Grundlagen und der Physiologie. In den darauf folgenden 27 Lektionen wird an den wichtigsten durch das EKG zu diagnostizierenden Krankheitsbildern sowie auch an einigen ungewöhnlicheren Fällen gezeigt wie das Lesen des EKG funktioniert.Eine Lektion hat eine Länge zwischen einer und fünf Seiten, ist mit EKG-Zeichnungen bebildert und ermöglicht so eine kurze, prägnante Darstellung des Themas. Die Lektionen sind reich bebildert, durch eine Mehrfarbigkeit werden wichtige Details hervorgehoben. Außerdem gibt es zu jedem Thema eine grüne Merk-Box, mit welcher das Lernziel schnell erfasst werden kann. Verweise zu anderen Teilen des Buches vernetzen die Lektionen untereinander.Im Beispielteil werden Standard-Oberflächen-Elektrokardiogramme gezeigt und besprochen. An ihnen kann das strukturierte Betrachten der Ableitungen trainiert werden. Die zu erkennenden Veränderungen werden stichpunktartig aufgeführt, in der Deutung findet man die Diagnose und im als Kommentar findet man zusätzliche Informationen zur Klinik oder zu Nebenbefunden. Auch hier findet man Verweise zu den entsprechenden Lektionen. So findet man schnell die dazugehörige Lektion und kann dort gegebenenfalls Unklarheiten nachschlagen.Das EKG-Quiz ist eine Sammlung von 15 MC-Fragen, wieder zu Standard-Oberflächen-Elektrokardiogrammen mit den dazugehörenden Lösungen. Die Erklärung der Multiple-Choice Fragentypen sollte für die darin erfahrenen Studenten überflüssig sein, dafür sind die ausführlichen Kommentare zu den Fragen verständlich.In der Übung soll man einer vorgegebenen Struktur EKGs befunden. Auch für diese findet man eine Lösung. Hier ist man nun ganz auf sich selbst gestellt und hat keine Auswahlmöglichkeiten. Es birgt eine hervorragende Möglichkeit zur Kontrolle des Lernerfolges. Dafür ist ebenfalls die mitgelieferte CD hervorragend. Hier hat man ein digitales Lineal, die wichtigsten Felder und kann nach Abschluss der eigenen Erkenntnis seine Diagnose mit der Musterlösung vergleichen.

Preis/Leistung und Fazit

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei diesem Buch angemessen. Die beiliegende CD hilft beim Entwickeln der Fähigkeiten, das EKG Lineal hat auf Station einen praktischen nutzen und das Buch unterstützt das Lernen in jedem erdenklichen Maße, sodass man in völliger Eigenarbeit fortschreiten und sich selbst kontrollieren kann.