Evolution für Dummies

Kategorien: Sonstige.

Titel: Evolution für Dummies (1. Auflage)
Autor: Greg Krukonis, Tracy Barr
Verlag: John Wiley & Sons
Preis: 15,99 EUR
Seitenzahl: 362
ISBN: 0470117737
Bewertung:

Inhalt

Das Buch „Evolution for Dummies“ befasst sich mit verschiedensten Aspekten der Evolution. Es klärt in einfacher Sprache auf, was Evolution überhaupt ist, wie sie funktioniert und wie wir sie in unserer Welt wiederfinden können. Darüberhinaus kann der Leser vieles darüber erfahren, wie sich (medizinische) Forscher die Mechanismen der Evolution zunutze machen und was es zum Beispiel mit den Resistenzen von Bakterien auf sich hat.Zwar behandelt das Buch keine Inhalte des medizinischen Curriculums, ist aber dennoch sehr informativ für Leute, die schon immer genau wissen wollten, was es mit der Theorie Darwins genau auf sich hat, von der alle sprechen. Schon zu Beginn legen die Autoren Wert darauf, dass es sich nicht nur um IRGENDeine „Theorie“ handelt, sondern entgegen der Meinung vieler ein wissenschaftlich bereits häufig bestätigtes Konzept ist, welches auch der Argumentation seitens Kritikern standhalten kann. Auf Kritik und Gegenargumente von Evolutionsanhängern gehen die Autoren im letzten Kapitel ein. Dieses ist insbesondere sehr kontrovers und interessant. Obwohl das Buch stellenweise sehr ins Detail geht und das „der Stärkere überlebt“-Prinzip immer wieder in anderen Formen präsentiert ist, wird das Buch manachmal sehr langatmig. Trotzdem nimmt man bei der Lektüre einiges mit, und hat anschließend ein tiefergreifenderes Verständnis von Evolution und dem was damit zusammenhängt.

Didaktik

Das Buch ist in fünf Hauptkapitel gegliedert und hat zahlreiche Unterkapitel, die zum Teil nicht einmal eine Seite lang sind. Es ist daher sehr übersichtlich und nicht nur ein zusammenhängender Text. Es gibt mehrere Graphiken und Tabellen in schwarz-weiß zum Verdeutlichen der Inhalte sowie einige grauhinterlegte Abschnitte mit Wissenswertem zu Geschichte und Fallstudien, die man lesen kann, welche aber nicht für das Verständnis essentiell sind.Die Sprache ist insgesamt einfach gehalten, stellenweise ist es aber nützlich bestimmte Begriffe wie „rezessiv“, „dominant“ etc. schon einmal gehört zu haben, um die Wörter nicht immer wieder nachschlagen zu müssen. Insgesamt könnte das Buch noch kürzer und knackiger sein, ohne an Qualität zu verlieren. Zentrale Thesen werden immer wieder mit anderen Beispielen wiederholt. Insgesamt ist das Buch aber übersichtlich und didaktisch OK.

Preis/Leistung und Fazit

Mit 15,99 Euro ist das Buch nicht unbedingt günstig, der Preis ist aber OK. Wer sich für Evolution interessiert, der findet hier ein interessantes und witzig geschriebenes Buch, welches einem ein etwas qualifizierteres Bild der Thematik verschafft. Dafür ist es sicherlich nicht zu teuer. Was tut man nicht alles für ein möglichst wahrheitsgetreues Bild unserer Entstehungsgeschichte?! Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin?