Facharztprüfung Innere Medizin: 3000 kommentierte Prüfungsfragen

Kategorien: Innere Medizin.

Titel: Facharztprüfung Innere Medizin: 3000 kommentierte Prüfungsfragen (4. Auflage)
Autor: Berthold Block
Verlag: Thieme
Preis: 99,99 EUR
Seitenzahl: 543
ISBN: 9783131359544
Bewertung:

Inhalt

Die Prüfungssimulationsbücher à la „In Frage und Antwort“ sind den meisten bereits gut bekannt aus den Vorbereitungen zu M1 und M2. Auf dieses Prinzip baut auch dieses Buch auf, jedoch in leichter Veränderung.Dieses Mal in die ganze Innere vertreten, alles komplett auf Facharztniveau. So soll der Prüfling bzw Leser vorbereitet werden auf die mündliche Facharztprüfung. Dieses erfolgt durch 3000 Fragen mit jeweils einer kurzen Antwort gefolgt durch einen umfassenderen Kommentar.Das Buch ist in 10 große Themengebiete (Hämatologie, Herz-Kreislauf, Lunge, etc.) aufgeteilt, jeweils unterteilt in die einzelnen Krankheitsbilder. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den häufig geprüften Fachgebieten bzw auf den großen, themenübergreifenden Krankheitsbildern wie zB Endokrinologie.Da der Fragestil klinisch ausgelegt ist darf natürlich der Bildanhang am Ende des Buches mit Bildern und EKGs nicht fehlen.

Didaktik

Das Buch kommt daher ohne viel Schnörkel – mit seinem zweifarbigen Erscheinungsbild erinnert es damit schon fast an die Struktur der Bücher aus dem Verlag Springer. Somit grenzt es sich etwas ab von den zahlreichen bunten Lehrbücher für Studenten mit den unzähligen Tabellen, Grafiken und sonstigen Add-ons.Die Struktur ist damit umso klarer: Frage – Antwort – Kommentar, und dieses stringent durch das gesamte Buch. Hin und wieder manche Merke-Boxen um das Wichtigste hervorzuheben.Ebenso zu kleineren Auflockerung zwischendurch ein paar Rippenspreizer-Comics.Die Fragen sowie Kommentare sind kurz und knapp. Dieses lässt einen Blick aufs Wesentliche zu und sorgt für eine zügige Abfolge der Fragen. Um jedoch dennoch die inhaltliche Komplexität der Materie zu erfassen bauen viele Fragen aufeinander auf. Mögliche Differentialdiagnosen, klinische Aspekte oder weiterführende Therapiemöglichkeiten werden dabei oftmals nochmals in den Kommentaren aufgegriffen.Die Antworten sind dabei ausformuliert, die Kommentare ähnlich wie im Herold fast stichwortartig kurz und knapp.

Preis/Leistung und Fazit

Die Innere Medizin ist nunmal ein riesengroßes Fach. Dieses Buch deckt jedoch durch seine enorme Fragenanzahl einen Großteil der Materie ab und überzeugt damit durch seine Komplexität. Anhand der klinischen fallorientierten Fragen werden die Krankheitsbilder abgefragt. Es sollte einem jedoch immer bewusst sein, dass nicht alles abgefragt werden kann, dass evtl. nicht alles inhaltlich korrekt ist und dass auch die Leitlinien evtl nicht immer aufm aktuellsten Stand sind. Aber als Ergänzung zum aktuellen Herold eine super Vorbereitung, vor allem auch für Menschen die bereits mit den Fragen-und-Antworten Büchern gute Erfahrung gemacht haben.Ob einem dieses dann 3ct pro Frage Wert ist, muss jeder für sich entscheiden. 30 Euro kosten die für das M2, aber 100Euro scheint auf Facharztniveau gängig zu sein.