Fehler und Irrtümer in der Anästhesie

Kategorien: Anästhesie.

Titel: Fehler und Irrtümer in der Anästhesie (2. Auflage)
Autor: Patrick Meybohm, Michael St.Pierre, Wolfgang Heinrichs, Berthold Bein
Verlag: Thieme
Link zur Verlagswebsite
Preis: 59,99 EUR
Seitenzahl: 288
ISBN: 9783131629821
Bewertung:

Inhalt

Das Buch „Fehler und Irrtümer in der Anästhesie“ ist ein in 2. (aktualisierter) Auflage erschienenes Buch des Thieme Verlags .Wie der Name des Buches schon verrät werden in dem Buch Fehler die in der Anästhesie vorkommen können besprochen und kritisch hinterfragt und bewertet.

Didaktik

Das Buch ist in 111 Oberbegriffe unterteilt die jeweils für eine besonderes Thema stehen.Beispiele hierfür wären „Thorakotomie in der HNO“ oder „Versehentliche Gabe von Blutkonserven“.Zu Beginn eines jeden Kapitels wird ein klinisches Fallbeispiel beschrieben in welchem entweder der Fehler aus der Überschrift auftritt oder die in der Überschrift beschriebene Problematik zu einer Verkettung von Fehlern führt.Danach wird die aus dem Vorgehen des Anästhesisten hervorgerufene Konsequenz für den Patienten erläutert, welche von „keine“ bis zu „Einstellung der Therapie“ gehen können.Als nächstes gibt es 2 Interpretationssichten.Die „Interpretation aus Sicht des Anästhesisten“ ist in jedem Kapitel vorhanden und beleuchtet noch einmal eingehend, wie der Fehler entstehen konnte.Die „Interpretation aus Sicht des Juristen“ ist nicht in jedem Kapitel zu finden, sondern nur in denen mit den eher (möglichen) schwerwiegenden Folgen für den PatientenNach den Interpretationen werden stets „weiterführende Gedanken“ ausgeführt, welche herausstellen, wie die beschriebenen Fehler vermieden werden können und was noch schlimmeres hätte passieren können.Jedes Kapitel wird mit einem blauen „Take Home Massage“-Kästchen abgeschlossen in welchem kurz und prägnant noch einmal das Wichtigste zusammengefasst ist.Ganz am Schluss werden dann noch zusätzlich die Literaturquellen der Autoren aufgeführt, damit man bei sämtlichen offen gebliebenen Fragen noch einmal weitergehend recherchieren kann.

Preis/Leistung und Fazit

Das vorliegende Buch ist eher für die Assistenz-/Facharztzeit gedacht. Da es Vorwissen erfordert und Begriffe generell nicht erklärt werden (im gesamten Buch gibt es um die 10 Tabellen und Bilder), ist es kein Buch, welches Studierende im Verlauf ihres Studiums gelesen haben müssten. Die Fälle sind zwar sehr nett beschrieben und auch interessant, aber mit 59,99€ ist es eher kein Buch, dass es sich für das Studium zu kaufen lohnt.Der Einzige vorstellbare Einsatz im Studium wäre wohl für PJler in der Anästhesie, die sich weitergehend interessieren oder generell von vorne herein die typischen Fehler umgehen wollen.

Deswegen ist das Buch hier mit nur einem Stern bewertet. Man muss dazu jedoch erwähnen, dass das Buch bei Thieme im Onlineshop als Literatur für Ärzte und nicht für Studenten