Formeln und Scores in Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Kategorien: Anästhesie, Innere Medizin und Notfallmedizin.

Titel: Formeln und Scores in Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie (1. Auflage)
Autor: Hinkelbein, Jochen & Genzwürker, Harald
Verlag: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
Preis: 69,90 EUR
Seitenzahl: 462
ISBN: 9783941468989
Bewertung:

Inhalt

Das Buch gliedert sich in zwei Abschnitte, die (A) Formeln und (B) Scores behandeln. Hier werden nun mehr als 100 Formeln und Scores von A wie „Alveolo-arterielle Sauerstoffpartialdruckdifferenz“ über K wie „Kohlendioxidproduktion“ bis Z wie „Zerebraler Perfusionsdruck“ aufgeführt. Bei diesem Umfang scheint das Buch tatsächlich fast alle medizinisch relevanten Formeln – von Grundlagen bis zu fachspezifischen Scores – abzubilden. Damit ist es sicher für mehr als die auf der Titelseite angegebenen Fachgebiete geeignet.

Didaktik

Zu jeder Formel / Score gibt es 1-2 Seiten, auf denen nach entsprechenden Synonymen Anwendungsbereich und entsprechende Formel beschrieben werden. Ergänzt wird dies durch Anwendungsbeispiele, klinischen Hintergrund sowie Einschränkungen zur Formel und Alternativen. Literaturquellen runden die Kapitel ab. Eine Sortierung der einzelnen Formeln und Scores ist auf den ersten Blick nicht erkennbar – weder alphabetisch noch organspezifisch. Die klinischen Hintergründe sind qualitativ unterschiedlich, teilweise werden entsprechende Grundlagen wiederholt und erläutert, zum Teil spezifische Verfahren als bekannt vorausgesetzt. Mit dem zugehörigen Glossar ist das Werk sicher eher als Nachschlagewerk zu werten.

Preis/Leistung und Fazit

Mit knapp 70 € ist dieses Buch für Medizinbücher im mittleren Preissegment zu finden. Für das Studium ist das Werk wohl eher zu umfangreich, als Buch für die Kitteltasche zu groß. Ein Must-have in jedem Fall nicht, gegebenenfalls ein „nice-to-have“ für das Arztzimmer. Viele Formeln und Scores sind für eine Berechnung von Hand allerdings auch zu unhandlich und im Smartphone-Zeitalter in verschiedensten Apps zu finden, die nach Eingabe der benötigten Parameter das entsprechende Ergebnis präsentieren.