Gynäkologie und Geburtshilfe

Kategorien: Frauenheilkunde.

Titel: Gynäkologie und Geburtshilfe (5. Auflage)
Autor: Breckwoldt,Kaufmann, Pfleiderer
Verlag: Thieme
Preis: 69,95 EUR
Seitenzahl: 520
ISBN: 9783131189059
Bewertung:

Inhalt

Inhalt:

Das Buch ist in 28 Kapitel unterteilt. Nach der weiblichen Entwicklung und der Anatomie der weiblichen Geschlechtsteile wird ausführlich auf die gynäkologische Untersuchung eingegangen. Tumoren, entzündliche und sexuell übertragbare Krankheiten werden vorgestellt. Mehr als die Hälfte des Buches befasst sich mit der Geburtshilfe. Empfängnis, Störungen der Fruchtbarkeit und Kontrazeption werden erläutert. Der normale Schwangerschaftsverlauf wird ebenso dargestellt wie pathologische Schwangerschaften. Zudem werden die Vorgänge vor, während und nach der Geburt und die gynäkologische Begleitung mit allen Vorsorgeuntersuchungen in mehreren Kapiteln abgedeckt.Insgesamt werden die Themenkomplexe „Gynäkologie“ und „Geburtshilfe“ beide ausführlich und vom Inhalt angemessen in dem Buch zusammen gefasst. Zum Thema Gynäkologie hätte ich mir noch etwas mehr Inhalt gewünscht.

Didaktik

Im vorliegenden Buch wird das Hauptmerk auf die Texte gelegt, diese sind eher länger und präsentieren den Hauptteil der Lerninhalte. Dennoch sind sie verständlich geschrieben und an wichtigen Stellen zur besseren Lesbarkeit mit Gedankenstrichen unterteilt. Sie sind eher zum Lernen und Verstehen als zum knappen Zusammenfassen geschrieben und daher sehr ausführlich.Neben den Texten werden auch Tabellen eingesetzt, die beispielsweise Befunde, zeitliche Verläufe und Operationsmethoden darstellen, sie sind gut gemacht und sinnvoll eingesetzt, allerdings wird nicht alles nochmals in Tabellenform zusammengefasst.Positiv hervorzuheben ist die Bildauswahl, die verwendeten Bilder, zum Beispiel Ultraschallaufnahmen oder auffällige Untersuchungsbefunde, sind sehr anschaulich und an den richtigen Stellen eingesetzt. Gleiches gilt für die Schemazeichnungen.Insgesamt ist das Buch didaktisch in Ordnung, ich bin gut damit zurecht gekommen. Wenn man kein Fan von Texten ist, sollte man aber ein anderes nehmen. Zum ausführlichen und anschaulichen Lernen ist es gut geeignet.

Preis/Leistung und Fazit

Das Buch kostet 70 Euro, was ich für den eher geringen Umfang von 500 Seiten recht viel finde. Man muss dabei aber bedenken, dass es viel Text enthält und vom Inhalt sicher anderen Büchern ebenbürtig ist. Insgesamt ein Buch für „Textfans“, diese sind dafür sehr gut geschrieben, Duale- Reihe- Freunde vermissen vielleicht die ein oder andere Tabelle. Zum Lernen und vor allem Verstehen halte ich es für sehr gut. Ich würde es vor allem Jemandem empfehlen, der weitergehendes Interesse an Gynäkologie hat. Der Teil der Geburtshilfe ist meiner Meinung nach ein wenig zu ausführlich, das hätte ich mir eher für den Teil der „Gynäkologie“ gewünscht. Auch zum Thema Onkologie würde ich noch ein Pathologiebucg hinzuziehen. Zum Nachschlagen schwierigerer Sachverhalte ist es meiner Meinung nach auch sehr gut geeignet. Wenn man nur kurz und knapp lernen und die Klausur bestehen will, ist man mit Kurzlehrbüchern besser bedient und schneller. Für alles andere halte ich es für ein gutes Buch, allerdings finde ich 70 Euro etwas zu viel. Wie immer- mit anderen Büchern vergleichen : )