Hämatologie BASICS

Kategorien: Innere Medizin.

Titel: Hämatologie BASICS (3. Auflage)
Autor: Marlies Michl
Verlag: ELSEVIER
Preis: 19,99 EUR
Seitenzahl: 164
ISBN: 978343742168
Bewertung:

Inhalt

Inhaltlich weist das BASICS-Heft Hämatologie die für die BASICS-Hefte typische Gliederung in einen allgemeinen Teil, einen speziellen Teil und Fallbeispiele auf. Der allgemeine Teil ist im Hämatologie-Heft relativ ausführlich. Er beinhaltet Grundlagen zu Blut und Hämatopoese, Blutgruppen, Erythrozyten, Leukozyten und Thrombozyten etc. Außerdem wird im Kapitel Diagnostik zusätzlich zur Einführung in spezielle Anamnese und körperlichen Untersuchung auf Methoden wie zum Beispiel Knochenmarksuntersuchungen, Zyto- und Molekulargenetik, Immunologische Diagnostik etc eingegangen. Der spezielle Teil gliedert sich in die Themenbereiche Anämie, Leukämien, Lymphome und Myelom, myeloproliferative Erkrankungen, Störungen der Hämostase, Therapie und spezielle Themen (z.B. Schwangerschaft).

Didaktik

Aufgebaut ist auch dieses BASIC-Heft im „Doppelseiten-Prinzip“: Ein Thema  wird in der Regel auf einer Doppelseite abgehakt, bei besonders umfangreichen Themen sind es auch mal zwei.  Beim Aufschlagen des Heftes fällt sofort die übersichtliche Struktur in einzelne Absätze mit dazugehörigen Überschriften auf. So ist zum Beispiel „Diagnostik“ klar von „Komplikationen“ oder „Ätiologie“ getrennt und ermöglicht so auf Anhieb einen guten Überblick beim Lesen bzw. ein gezieltes Nachschlagen bei speziellen Fragen. Oft sind auch ausformulierte Sätze durch Stichpunkte ersetzt, was zum Beispiel beim Aufzählen von Symptomen unnötige Worte spart und einen guten Überblick erlaubt. Untermalt ist der Text mit vielen Tabellen und Grafiken und teilweise farbig oder fett hervorgehobenen Begrifflichkeiten. So versinkt das Auge nicht in der Monotonie eines Blocktextes und durch Visualisierung bleibt das Gelesene noch etwas länger in Erinnerung. Wem auch ein bis zwei Doppelseiten noch zu viel Text sind, für den gibt es am Ende jeden bearbeiteten Themas nochmals eine Zusammenfassung, die nun in allergrößter Kürze und Knappheit (und vielleicht etwas zusammenhangslos) nochmals die wichtigsten Fakten aneinander reiht.

Die Fallbeispiele am Schluss ermöglichen eine selbstständige Erarbeitung eines Falles beispielsweise der Symptome Abgeschlagenheit und Fieber, Nasenbluten oder Lymphknotenschwellung. Dies ermöglicht eine gute Selbstkontrolle, ob bei der Angabe bestimmter Symptome Fälle richtig bearbeitet werden können und die richtige Diagnostik eingeleitet werden kann.

Preis/Leistung und Fazit

Hämatologie gehört zu den Fächern, wo man leicht den Überblick verlieren kann. Aber auch dieses BASICS-Heft schafft es wieder eine komplexe Thematik verständlich und anschaulich darzustellen, sodass der Inhalt durch eine gute Struktur leichter erarbeitet werden kann. Ob man sich solch ein Buch kaufen möchte oder lieber ausleiht, ist natürlich eine prinzipielle Entscheidung, die jedem selbst überlassen ist. Wer aber nach einem zusammenfassenden Hämatologiebuch sucht, der macht hier für 19,99 Euro sicher einen guten Deal.