Intensivkurs Pädiatrie

Kategorien: Pädiatrie.

Titel: Intensivkurs Pädiatrie (6.. Auflage)
Autor: Ania Carolina Muntau
Verlag: Elsevier
Preis: 45 EUR
Seitenzahl: 574
ISBN: 978-3437433917
Bewertung:

Inhalt

Der „Intensivkurs Pädiatrie“ von Ania Carolina Muntau liegt mittlerweile in der sechsten Auflage vor. Das Buch ist zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Medizinstudenten, da es sich am Gegenstandskatalog des IMPP orientiert. Da die die Pädiatrie gewissermaßen alle „großen“ Fächer in sich vereint, ist das Lehrbuch dann auch nicht gerade kurz: Alles in allem umfasst das Buch 574 Seiten und untergliedert sich in Kapiteln, die jeweils die Neonatologie, die Pädiatrische Kardiologie, die Pädiatrische Neurologie, die Pädiatrische Endokrinologie etc. behandeln. Das Layout ist Elsevier-typisch und dankenswerter Weise farbig gehalten. Neben Grafiken und radiologischen Bildern werden auch viele Fotos von kleinen Patienten gezeigt,die insbesondere dem Pädiatrie-Unerfahrenen die Auswirkungen der Krankheiten deutlich vor Augen führen.

Didaktik

Didaktisch erfindet das Buch das Rad sicherlich nicht neu: In den Kapiteln werden die jeweiligen Krankheiten genannt und anschließend jeweils Definition, Pathogenese, Diagnostik und Therapie genannt. Teilweise werden die Abschnitte noch ergänzt um typische Kasuistiken und Verweise auf die Online-Inhalte des Buchs, die bspw. Podcasts oder Facharzt-Therapie-Empfehlungen umfassen. Leider ist das Buch selber nur die ersten drei Monate nach Aktivierung online lesbar, hier wäre ein längerer Zeitraum meines Ermessens nach doch angebracht.

Bezüglich der Ausführlichkeit schafft das Buch den Balanceakt zwischen einer umfassenden und einer kompakten Darstellung der Pädiatrie. Seltene Erkrankungen werden erwähnt, häufige jedoch nicht zu kurz abgehandelt. Die Sprache ist dabei präzise und schnörkellos, teilweise werden Unterschiede zwischen ähnlichen Krankheiten oder Differentialdiagnosen auch in Tabellen zusammengefasst.

Preis/Leistung und Fazit

45€ sind sicherlich nicht wenig Geld, vor allem wenn dieses Lehrbuch eines unter vielen anderen im Buchregal sein soll. Gefühlt hätten es 30-35€ sicher auch getan. Für Pädiatrie-interessierte ist dieses Buch dennoch eine nützliche Lektüre, und zur ausführlichen Examensvorbereitung ist das Buch sicherlich sehr hilfreich. Dennoch aufgrund des Preises „nur“ vier von fünf möglichen Sternen.