Kurzlehrbuch Biologie

Kategorien: Biologie.

Titel: Kurzlehrbuch Biologie (3. Auflage)
Autor: Gerd Poeggel
Verlag: Thieme
Preis: 24,99 EUR
Seitenzahl: 195
ISBN: 9783131409836
Bewertung:

Inhalt

Das Lehrbuch ist thematisch an die „Biologie für Mediziner“ – Vorlesungen angelehnt. Es vermittelt dabei vor allem Grundlagen und Zusammenhänge. Es ermöglicht dadurch auch einen Einstieg in die medizinische Biologie für diejenigen, die dieses Fach in der Oberstufe nicht belegt haben oder deren Schulzeit schon länger zurück liegt.Die Inhaltliche Gliederung erfolgt in die vier großen Themengebiete „Allgemeine Zellbiologie“, „Genetik“, „Mikrobiologie“ sowie „Evolution, Ökologie und Parasitismus“.Eingeleitet werden diese Kapitel stets durch einen klinischen Fall – eine willkommene Abwechslung zur trockenen Theorie, wie sie in anderen Lehrbüchern zu finden ist. Dabei helfen auch die häufigen, kurzen klinischen Bezüge. Am Ende der Unterkapitel finden sich außerdem Check-ups, mit deren Hilfe essentielle Aussagen rekapituliert werden können.Die für das Lernen und Verständnis exzellente Kürze lässt selbstverständlich einige Lücken, wenn es um Detailwissen geht. So wird man nicht alle in der Vorlesung erwähnten Proteine wiederfinden, jedoch erfüllt das Buch seinen Zweck als Klausur- und Physikumsvorbereitung.

Didaktik

Das Buch ist sehr übersichtlich und minimalistisch strukturiert. Der Fließtext ist in relativ kurze, inhaltlich selbstständige Abschnitte gegliedert, die meist ihre Überschrift definieren. Dabei geht der inhaltliche „Rote Faden“ jedoch nicht verloren. Wichtige Stichworte werden im Fließtext rot hervorgehoben, Zwischenüberschriften durchnummeriert und fett gedruckt.Im Fließtext verankert finden sich lehrbuchtypisch Boxen mit Merkwissen, klinischen Bezügen sowie Lerntipps. Diese sind extra hervorgehoben und helfen mit den roten Schlagworten sehr beim Überfliegen der Texte.Die ebenfalls durchnummerierten Abbildungen sind sehr schlicht und gut verständlich gehalten. Fotografien gibt es mit Ausnahme der Klinischen Fälle nur wenige.

Preis/Leistung und Fazit

Dieses Buch bietet für 25 Euro eine perfekte Prüfungs- und Klausurvorbereitung, jedoch kein allwissendes Nachschlagewerk. Wer über die Vorlesungen hinaus etwas erfahren möchte stößt hier schnell an dessen Grenzen. Wer Angst hat, sich in Details zu verlieren und „zu viel“ zu lernen, ist mit dem Kurzlehrbuch bestens beraten. Besonders wenn die letzte Biologiestunde Ewigkeiten zurückliegt und das „verknüpfte Wissen“ noch nicht vorliegt, lässt es sich gut als vorlesungsbegleitendes, einfaches Nachschlagewerk nutzen.