Kurzlehrbuch Medizinische Psychologie und Soziologie

Kategorien: Medizinische Psychologie.

Titel: Kurzlehrbuch Medizinische Psychologie und Soziologie (2. Auflage)
Autor: Simone Rothnagel
Verlag: Thieme
Preis: 24,95 EUR
Seitenzahl: 273
ISBN: 313136422X
Bewertung:

Inhalt

Das Lehrbuch zur Medizinischen Psychologie und Soziologie von Simone Rothnagel ist in der bei Vorklinikern äußerst beliebten Thieme-Kurzlehrbuchreihe erschienen. Auf ca. 260 Seiten werden die Fächer Medizinische Soziologie und Medizinische Psychologie GK-orientiert abgehandelt. Einen besonderen Schwerpunkt bilden dementsprechend psychologische Grundlagen (Lernen, Kognition, Emotion, Motivation, Persönlichkeit etc. pp.). Methodische Grundlagen werden ebenfalls behandelt, ohne dabei zu sehr ins (mathematische) Detail zu gehen und den Inhalten der medizinischen Biometrie und Statistik vorzugreifen.

Ein weiterer Fokus liegt auf der Arzt-Patienten-Beziehung und „besonderen medizinischen Situationen“, in denen eine besondere Reflexion der Gesprächsführung, der psychologischen Voraussetzungen des Patienten und der ethischen Gesichtspunkte erforderlich ist (Intensivmedizin, Transplantationsmedizin, Assistierte Reproduktion etc.). Der Buchabschnitt zur medizinischen Soziologie fällt, wie es allerdings auch den Fragenanzahlen im Physikum entspricht, deutlich knapper aus als der Teil zur medizinischen Psychologie und behandelt Themen wie Gesundheitssystem Prävention. Dem Kurzlehrbuch liegt ein „Faktentrainer“ bei, das ist ein kleines Heftchen im Umfang von 21 Seiten, in dem sich tabellarisch zusammengefasst die wichtigsten Definitionen geordnet nach Buchkapiteln finden.

 

Didaktik

Wie man es von Thieme’s Kurzlehrbuchreihe gewohnt ist, so ist auch in diesem das Layout mit den zweifarbigen Hervorhebungen übersichtlich und hilfreich. Es finden sich gesonderte Kästchen mit Merksätzen und Absätze mit klinischen Bezügen. Die Hauptkapitel werden mit anschaulichen Fallbeispielen eingeleitet, was die Motivation befördert. Wo es sich anbietet, wird der Text durch Tabellenwerk, graphische Schemata und Abbildungen ergänzt.

Sprachlich ist das Lehrbuch einfach verfasst und alle Themen werden nur knapp abgehandelt, ohne jedoch zu stichpunktartig zu werden, sodass der Leser die Zusammenhänge immer gut nachvollziehen kann. Mit Literaturverweisen und Bezügen auf aktuelle Wissenschaft ist das Buch sparsam, was jedoch auch dem Konzept entspricht, Studierende möglichst schnell und effizient fit für das schriftliche Physikum zu machen.

Besonders klasse ist der beiliegende Faktentrainer, der ein schnelles Wiederholen der wichtigsten Begriffe und ein effizientes Nachschlagen beim Kreuzen ermöglicht.

 

Preis/Leistung und Fazit

25 € sind ein absolut fairer Preis für ein Lehrbuch, nach dessen Lektüre man locker mit den Fächern Medizinische Psychologie und Soziologie durchs Physikum kommen sollte.