Laufnebenwirkungen

Kategorien: Sonstige.

Titel: Laufnebenwirkungen (2. Auflage)
Autor: Dieter Kleinmann
Verlag: Deutscher Ärzte-Verlag
Preis: 39,95 EUR
Seitenzahl: 372
ISBN: 3769105923
Bewertung:

Inhalt

Das Buch „Laufnebenwirkungen“ von Dieter Kleinmann trägt den Untertitel „Vom Ermüdungsbruch bis zum plötzlichen Herztod: Was können Sie dagegen tun“. Es beinhaltet von sportinduzierten Problem orthopädischer, muskulärer, hormoneller, psychischer, anstrengungsassoziierter, vaskulärer, hämotologischer und gastrointestinaler Art (um nur einige zu nennen) bis zu Besonderheiten unter spezifischen Bedingungen wie beispielsweise Höhe oder Hitze und dem Aspekt von Sport als Therapie viele Jogging- und Sport- bezogene Themenfelder. In erster Linie ist es aber ein energisches Plädoyer für den (Lauf-) Sport.

Didaktik

Dieter Kleinmanns Buch ist klar gegliedert und verständlich geschrieben. Es ist reich an farbigen Bildern. Jedes Kapitel beginnt mit einem kurzen Fallbeispiel. Am Ende jeden Kapitels sind Textreferenzen zum Weiterstudium bzw. zitierte Studien aufgeführt. Dies ist sinnvoll, da die behandelten Themen teilweise noch kontrovers diskutiert werden.Als Beispiel soll das Kapitel zur Hypoglykämie herangezogen werden: Nach einer Einleitung zum Muskelstoffwechsel folgt ein fallbeispielgefütterter Teil über Unterzuckerung bei Diabetikern, nacheinander die sich hinsichtlich der Stoffwechselllage der Betroffenen unterscheidenden Subtypen I und II, anschließend ein Teil zu Unterzuckerung beim stoffwechselgesunden. Untergliedert sind die einzelnen Sektion jeweils nach Symptomen, Ursachen, Prävention und Therapie.

Preis/Leistung und Fazit

Wer Lust hat ein Buch zu dem Thema im Schrank zu haben- sicherlich interessant für Läufer und potenzielle Hausärzte oder Internisten… allerdings eher ein Hobby als ein „Must-have“.