Lernkarten Mikrobiologie

Kategorien: Mikrobiologie.

Titel: Lernkarten Mikrobiologie (3. Auflage)
Autor: Maximilian Friedrich
Verlag: Elsevier
Preis: 24,99 EUR
Seitenzahl: 376
ISBN: 9783437416835
Bewertung:

Inhalt

Die Lernkarten Mikrobiologie von Maximilian Friedrich fassen die verschiedenen Themen der Mikrobiologie in ca. 200 Karten zusammen. Die Karten sind in die Themengebiete Grundlagen der Mikrobiologie, Bakteriologie, Virologie, Parasitologie, Mykologie und klinische Infektiologie unterteilt. Der Autor hat sich dabei zum Ziel gesetzt, den „ideale(n) Begleiter während des Semesters und zur Prüfungsvorbereitung“ zu schaffen.

Didaktik

Grundsätzlich betrachtet bietet sich das Fach Mikrobiologie zum Lernen mit Lernkarten sehr an, da die Themen eine klare Gliederung. Die Karten sind insgesamt betrachtet sehr ausführlich und können so in meinen Augen auch das Lernen mit einem Lehrbuch ersetzen. Durch die Aufteilung der Themen auf Karten, ist es jedem Studierenden selbst überlassen, welche Thematiken bearbeitet werden sollen und welche nicht.Die einzelnen Karten enthalten auf der Vorderseite meist eine kurze Einleitung sowie verschiedene Fragestellungen. Auf der Rückseite der Karte werden die Fragestellungen durch exemplarische Antworten erläutert. Die Karten sind an den vom IMPP gestellten Fragen orientiert. Die verschiedenen Themengebiete sind seitlich mit ein bis drei Ausrufezeichen markiert. Dabei steht ein Ausrufezeichen für „nicht so wichtig“ und drei Ausrufezeichen für „sehr wichtig“.Leider finden sich auf den Karten keine mikroskopischen Beispielbilder für die verschiedenen Bakterien und Viren. Diese Beispiele würden das Lernen für praktische Prüfungen sehr erleichtern. Von eher wenigen Graphiken und Tabellen abgesehen, sind die Karten meist mit kurzen Einleitungstexten und stichwortartigen Informationen zu Klinik, Diagnostik und Therapie bestückt.Es finden sich auch vier Karten, die, ähnlich wie in einem Lehrbuch, als Register dienen. Sie sollen dazu genutzt werden möglichst schnell die richtige Karte zu einer Thematik zu finden. Die Karten sind zu diesem Zwecke außerdem alle durchnummeriert.

Preis/Leistung und Fazit

Zusammenfassend würde ich sagen, dass die Lernkarten Mikrobiologie insgesamt weiterzuempfehlen sind. Insbesondere für Praktika und mündliche/ praktische Prüfungen stellen sie eine gute Alternative zu den üblichen Lehrbüchern da. Im Vergleich zu einem Kurzlehrbuch ist die Lernkartenbox allerdings etwas schwerer und es ist daher zu empfehlen, dass man, wenn man die Karten unterwegs benutzen möchte, sich vorher für ein Thema entscheidet und nur eine Auswahl aller Karten in der Box mitnimmt.Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist in meinen Augen gut. Die Karten haben einen vergleichbaren Preis wie ein Kurzlehrbuch und so kann man die Wahl ausschließlich von seinem persönlichen Lerntyp abhängig machen.