Medizinische Mikrobiologie: Immunologie, Virologie, Bakteriologie, Mykologie, Parasitologie, Klinische Infektologie, Hygiene

Kategorien: Mikrobiologie.

Titel: Medizinische Mikrobiologie: Immunologie, Virologie, Bakteriologie, Mykologie, Parasitologie, Klinische Infektologie, Hygiene (4. Auflage)
Autor: Herbert Hof, Rüdiger Dörries
Verlag: Thieme
Preis: 44,95 EUR
Seitenzahl: 731
ISBN: 9783131253149
Bewertung:

Inhalt

Die Duale Reihe Mikrobiologie setzt auf das alt bewehrte Prinzip: Kurzlehrbuch und Umfangreiches Lehrbuch in einem. Somit hat es auch einen ordentlichen Umfang. Positiv sind mir die vielen Bilder, Grafiken und Tabellen aufgefallen, welche das gelernte veranschaulichen bzw. nochmals kurz zusammen fassen.Der ordentliche Umfang entsteht nicht nur diurch die Kombination von Kurz- und Langlehrbuch, sondern auch durch das komplette Gebiet abdeckender Inhalt (siehe Titel). Es beginnt mit einer allgemeinen Einführung, geht dann ins Spezielle und liefert schließlich auch Krankheits- bzw. Organsystembezogen einen präzisen Überblick.Die Strukturierung ist anders als das Vorlesungsskript, beinhaltet jedoch zahlreiche Vorteile: man kann es super runterlesen und sich vielen einprägen. Mir hat dieses sehr geholfen. Vermisst hab ich etwas die Kurzzusammenfassung des Wicchtigsten, den häufig wird wenig zwischen häufigem bzw. wichtigen und seltenem bzw. wenig wichtigerem unterschieden. So lernt man komplexe Tabellen oder Krankheitsbilder, welche komplex und umfangreich dargestellt werden, und verliert leider manchmal den roten Faden.Sehr gut gefallen hat mir das Krankheitsbezogene Kapitel. Dieses hilft sehr für den MiBi Teil im 4. Semester, da dort spezielle Differenzialdiagnostik gefragt ist.Weniger übersichtlich und hilfreich fand ich dafür die Antibiotika- und Viren-Kapitel.Bei den Antibiotika fehlte mir zu sehr das didaktische Konzept. Vielmehr wirkte es wie wild zerstreut ohne klare Akzente.Der Virenteil hilft leider gänzlich wenig und brachte mir wenig Überblick und vergaß für den Kurs wichtiges komplett bzw. setzte seine Schwerpunkte auf andere Sachen

Didaktik

Das Konzept aus Kurz- und Langlehrbuch geht mal wieder auf und ist sehr hilfreich: so kann man seine Schwerpunkte selber setzen, gezielt nachschlagen und nachlesen oder nur kurz wieder auffrischen.Untermalt werden die einzelne Kapitel durch viele gelungene Grafiken und Tabellen, sowie die gute alte Fettschreibweise und die Merke-Kästen. Insgesamt reiht es sich glanzvoll in die vielen anderen Duale Reihen ein und vermittelt in einem sehr angenehmen Lesestil das Fach. Man kann es nämlich wirklich fast wie ein ’normales‘ Buch fast komplett herunterlesen.

Preis/Leistung und Fazit

Insgesamt ist das Buch in jeglicher Hinsicht sein Geld wert. Wenn dann empfehle ich den Kauf bereits zum 5. Fachsemester, als Grundlage und zum weiteren Aufbau in den folgenden Semester. Das Fachgebiet taucht nämlich bis auf weiteres in jedem weiteren Semester auf, ist immer wichtig und gutes Wissen von Vorteil.Für den Preis wird auch viel fachlich anspruchsvolles geboten und selbst als ideales Nachschlagwerk für Zwischendurch gut zu verwenden und daher komplett zu empfehlen.