Medizinische Mikrobiologie und Infektiologie

Kategorien: Mikrobiologie.

Titel: Medizinische Mikrobiologie und Infektiologie (7. Auflage)
Autor: Suerbaum, Hahn, Burchard, Kaufmann, Schulz
Verlag: Springer
Preis: 44,95 EUR
Seitenzahl: 932
ISBN: 9783642241666
Bewertung:

Inhalt

Die Neue und damit 7. Auflage der Medizinischen Mikrobiologie und Infektiologie ist mit rund 930 ziemlich dünnen Seiten, 649 farbigen Abbildungen und 215 Tabellen nicht nur ein echter Wälzer, sondern auch der beste Freund eines jeden Studierenden. Denn hinter dieser enormen Seitenzahl verbirgt sich nicht nur massig Wissen, sondern dies auch prägnant auf den Punkt gebracht.

Nach der Neubearbeitung sind in dieser Auflage unter anderem jegliche neue Grippeviren der letzten Jahre, darunter auch die Schweinegrippe, aufgelistet und sowohl gut verständlich, als auch übersichtlich abgehandelt. Weiterhin ist der Shiga- Toxin- produzierende E.coli Stamm ausführlich beschrieben. Die Sektionen Mykologie, Parasitologie und Krankheitsbilder sind komplett neu überarbeitet worden und gliedern sich dem Stil der vorangehenden Auflagen gut an.

So ist es möglich sich sowohl die Grundkenntnisse in Mikrobiologie, Infektiologie und Immunologie anzueignen, als auch pathophysiologische Zusammenhänge zu verstehen und zu vertiefen.

Inhaltlich lässt das Buch nichts zu wünschen übrig und deckt wirklich jeden Winkel dieses sehr großen Faches ab.

Didaktik

Didaktisch gesehen lässt dieses Lehrbuch nichts zu wünschen übrig. In zehn Kapiteln werden die Grundlagen und darauf folgend die Felder Immunologie, Diagnostik, Epidemiologie und Prävention, Bakteriologie, Virologie, Mykologie, Parasitologie, Chemotherapie und wichtige Krankheitsbilder besprochen. Diese Kapitel sind jeweils in sinnvolle Unterkapitel gegliedert, was schnelles Nachschlagen zusätzlich erleichtert. Weiterhin hilft das farbige Daumenregister bei der Orientierung.

Das übersichtliche Layout hilft sich auf einer Seite schnell über das Wichtigste informieren zu können und einen Überblick zu gewinnen. Dabei helfen die am Anfang jedes Kapitels stehenden Einleitungen, hervorragende informative Tabellen, Steckbriefe und gelb hervorgehobene Kästen, die in aller Knappheit noch einmal alles zusammenfassen.

Persönlich gefällt mir besonders, die stringent beibehaltene Gliederung in Übertragungsweg, Pathogenese, Klinik, Immunität, Diagnostik, Therapie und Prävention. Dies vereinfacht das Lernen der doch relativ großen Mengen Stoffes und gibt trotzdem die Möglichkeit ein Kapitel auch nur mal eben zu überfliegen.

Viele Farbabbildungen und Schaubilder verdeutlichen darüber hinaus wichtige Mechanismen und zeigen histologische Bilder, die sowohl interessant nachzuvollziehen, als auch hilfreich sind.

Hierbei ihr das Augenmerk auf Übersichtlichkeit und Verständlichkeit gelegt. Dem Einem oder Anderen werden hier evtl. ein wenig die Details fehlen, was jedoch nicht schwer ins Gewicht fällt, da die Lehrtexte sowohl ausführlich, als auch verständlich geschrieben sind.

Preis/Leistung und Fazit

Das Buch ist in jeglicher Hinsicht sein Geld wert.

Sowohl für die Interessierten, als auch für die Nicht-Interessierten empfiehlt sich dieser Kauf, oder wenigstens ein Gang in die Bibliothek.

Da das Buch sehr umfangreich ist der Kauf zum 1. klinischen Semester, als Grundlage und zum weiteren Aufbau in den folgenden Semestern, nicht sinnlos. Die Mikrobiologie und ihre Freunde tauchen nämlich bis auf weiteres in jedem weiteren Semester auf. Somit ist ein gutes Lehrbuch und ein gutes Nachschlagewerk auf jeden Fall hilfreich.