Molekulare Diagnostik: Grundlagen der Molekularbiologie, Genetik und Analytik

Kategorien: Labor.

Titel: Molekulare Diagnostik: Grundlagen der Molekularbiologie, Genetik und Analytik (2. Auflage)
Autor: Herausgegeben von Frank Thiemann, ‎Paul M. Cullen, ‎Hanns-Georg Klein
Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
Preis: 44,90 EUR
Seitenzahl: 353
ISBN: 9783527335022
Bewertung:

Inhalt

Das Buch richtet sich durch seine praxisnahen Erklärungen an medizinisch-technische Assistenten.Es gliedert sich in vier Teile. Im ersten Teil werden die Basics der molekularen Diagnostik (DNA, RNA, Translation, etc.) vermittelt sowie präanalytische Schritte, die bei der Probengewinnung und Probenverarbeitung eine Rolle spielen.Im zweiten Teil werden unterschiedliche Methoden zur Isolierung, Amplifikation, Sequenzierung und Detektion von Nukleinsäuren dargestellt. Die Autoren geben hier viele praktische Hinweise und verweisen auf gängige Produkte und Geräte unterschiedlicher Hersteller.Der dritte Teil befasst sich mit Indikationen für die molekulare Diagnostik bei Erkrankungen durch Viren, Bakterien, Pilze und Parasiten. Der Teil umfasst außerdem die Humangenetik mit Einführungen u.a. in Erbgänge, Reproduktions-, Phamako- und Immungenetik. Der letzte Teil befasst sich mit Qualitätssicherung und rechtlichen Reglungen in der molekularen Diagnostik.

Didaktik

Die Inhalte werden in verständlicher Sprache und gut strukturiert im Fließtext vermittelt. Hervorhebungen zur besseren Übersicht im Text fehlen.  Das Buch umfasst viele aussagekräftige, teils verpixelte Abbildungen in schwarz/weiß, sowie einige wenige Abbildungen in Farbe. Am Ende einiger Kapitel geben die Autoren Hinweise auf weiterführende Literatur. Zusammenfassungen, Merk-Boxen o.ä. am Ende der Kapitel fehlen.

Preis/Leistung und Fazit

Das Buch richtet sich mit der Darstellung der Grundlagen der Molekularbiologie, Genetik und Analytik an Anwender der molekularen Diagnostik. Es ist mit 44,90 Euro im preislichen Mittelfeld angeordnet. Wen praktische Hinweise, Normen und Gesetzte zur molekularen Diagnostik interessieren, dem ist dieses Buch zu empfehlen. Wen nur die Grundlagen und Hintergründe interessieren, empfehle ich das Angebot anderer Literatur und die Nutzung der kostenlosen Wikipedia.