Mündliche Prüfung Innere Medizin

Kategorien: Examensvorbereitung und Innere Medizin.

Titel: Mündliche Prüfung Innere Medizin (2. Auflage)
Autor: Silke Hellmich, Bernhard Hellmich
Verlag: Thieme
Preis: 29,99 EUR
Seitenzahl: 268
ISBN: 9783132406377
Bewertung:

Inhalt

Das Buch „Mündliche Prüfung Innere Medizin“ ist als Ergänzung zum „Fallbuch Innere Medizin“, welches ebenfalls bei Thieme erschienen ist, gedacht. Es soll durch gezielte Fragen und kurze Antworten auf die Prüfung im mündlichen Staatsexamen vorbereiten. Inhaltlich werden die internistischen Fächer nacheinander mit den häufigsten und gerne geprüften Erkrankungen behandelt.

Inhaltlich folgt einer kurzen Frage oder einem Patientenfall immer eine knappe, aber inhaltlich wertvoll und prägnante Antwort, wie man sie selbst am besten im Examen dann liefern sollte.

Didaktik

Die Zielsetzung der Frage/Antwort für eine mündliche Prüfung wird perfekt umgesetzt. Ergänzt wird dieses durch Infoboxen mit Tabellen zu Einteilungen, Stadien sowie Merke-Kästen. Als grafisches Add-on versüßen Röntgenbilder, EKG, Blutaustriche oder Bilder von klinischen Erscheinungsbildern die Patientenfälle.

Einziges Manko ist, dass die Kapitelüberschrift – zumindest bei den Einstiegsfragen die Antwort verrät: Im Kapitel „Achalasie“ ist die Verdachtsdiagnose des Dysphagiepatienten nicht schwer zu erraten. Bei dem Aufbau des Buches kommt es aber wohl weniger darauf an, die richtige Diagnose zu stellen, sondern vielmehr zu üben strukturiert und in ganzen Sätzen auf Fragen zu antworten – genau das kann man mit dem Buch hervorragend üben. Es eignet sich sowohl zum Lernen alleine, indem man die antworten zuhält und sich die eine Antwort überlegt, als auch zum Lernen in der Lerngruppe.

Die Fragen werden innerhalb eines Themas meistens immer schwieriger, sodass teilweise auch Fragen auf Facharztniveau gestellt werden. Dadurch ist sicherlich für jeden Wissenstand etwas Neues dabei, allerdings darf man sich auch nicht davon verunsichern lassen, einige Fragen nicht perfekt beantworten zu können.

Obwohl das Buch als Ergänzung zum „Fallbuch Innere Medizin“ gedacht ist, funktioniert es auch hervorragend ohne dieses oder mit einem anderen Fallbuch.

Preis/Leistung und Fazit

30 Euro für ein zusätzliches Buch für eines von vier mündlichen Prüfungsfächern ist sicherlich nicht gerade wenig. Bei dem Umfang ist es den Preis allerdings wert und eignet sich sehr gut zum Lernen sowohl alleine, als auch in der Gruppe zum gegenseitigen Abfragen.