Notfallversorgung im Neugeborenen- und Kindesalter

Kategorien: Pädiatrie.

Titel: Notfallversorgung im Neugeborenen- und Kindesalter (1. Auflage)
Autor: C. Möllmann, F.J. Kretz
Verlag: ecomed Medizin
Preis: 19,90 EUR
Seitenzahl: 104
ISBN: 978-3609202044
Bewertung:

Inhalt

Dieses doch recht kleine Buch ist wohl eher eine umfangreiche Broschüre mit seinen 104 Seiten. Unterteilt ist es in 17 zügig lesbare Kapitel.Das erste und umfangreichste Kapitel beschäftigt sich mit dem Neugeborenen. Dabei wird vor allem auf die Versorgung nach der Geburt, die Besonderheiten verglichen mit Kleinkindern und Erwachsenen und natürlich die Neugeborenenreanimation eingegangen.Danach folgen Kapitel, die die Reanimation von Säuglingen, Klein- und Schulkindern, Zugangswege bei Kindern und die medikamentöse Reanimation behandeln. Anschließend wird auf die Defibrillation und den Notruf eingegangen.Die Kapitel 7 bis 13 beschäftigen sich mit speziellen Notfällen bzw. Krankheitsentitäten und das jeweilige Vorgehen. Dies sind im Einzelnen: Respiratorische Notfälle, Asthma Bronchiale, Allergische Reaktionen, Dehydratation im Säuglings- und Kindesalter, Neurologische Notfälle, Intoxikationen und thermische Verletzungen.In den letzten Kapiteln dieses kleinen Taschenbuchs wird mittels Tabellen und Schemata ein Überblick über Medikamentendosierungen im Kindesalter, grobe Richtwerte für Vitalparameter etc., Notfallalgorithmen und Toxikologie für Kinder gegeben.

Didaktik

Das Buch ist klar gegliedert und geht auf die wichtigsten Themen der Notfallversorgung von Neugeborenen und Kindern ein. Zu den technischen Themen wie Reanimation und anatomischen Besonderheiten sind zum Teil sehr gute Grafiken abgebildet. Andere Grafiken sind leider weniger hilfreich, da nicht klar erkennbar ist, was gezeigt werden soll und Beschriftungen fehlen.Sehr gut sind die MERKE! Boxen, die bei relevanten Themen die wichtigsten Fakten kurz zusammenfassen. Sehr gut sind auch die letzten 4 Kapitel mit den übersichtlichen Schemata. Hier kann man z.B. im gut geordneten Teil „Medikamentendosierungen im Kindesalter“ die Dosierungen der wichtigsten Medikamente nachschlagen, wichtige Richtlinien für Vitalparameter nachschlagen oder Schemata für Notfallalgorithmen finden.Was ich bei diesem Buch sehr vermisse, ist folgendes: Zum einen gehört an den Anfang dieses Buches eine grobe Einführung in die doch recht komplizierte Thematik der Notfallversorgung im Neugeborenen- und Kindesalter. Zum anderen sollten bestimmte Begriffe und Abkürzungen, die für dieses Thema doch recht speziell sind, entweder im Text oder in einem angehängten Glossar erklärt werden. Dieses vermisse ich unabhängig davon auch.

Preis/Leistung und Fazit

Meiner Meinung nach ist dieses Buch für den kleinen Umfang und die oben beschriebenen Mängel mit seinen 19,90 Euro doch recht teuer. Daher gibt es von mir auch nur 3 von 5 Sternen.