Osteoporose, Vorbeugung und Selbsthilfe

Kategorien: Sonstige.

Titel: Osteoporose, Vorbeugung und Selbsthilfe (1. Auflage)
Autor: Michael Elies, Eckard Krüger, Annette Kerckhoff
Verlag: KVC Verlag
Link zur Verlagswebsite
Preis: 5,90 EUR
Seitenzahl: 108
ISBN: 9783945150047
Bewertung:

Inhalt

Osteoporose ist die häufigste Knochenkrankheit im Alter und die Häufigkeit steigt, weshalb dieses Buch die Krankheit thematisiert. Der Ratgeber gliedert sich in fünf Kapitel und erklärt zunächst die Anatomie des Knochens, den Knochenstoffwechsel und was genau bei Osteoporose passiert (für nicht Mediziner). Anschließend wird erläutert, welche Gruppen besonders betroffen sind und welche Risikofaktoren das Auftreten der Krankheit begünstigen. Das Buch zählt vorbeugende Maßnahmen auf; insgesamt wird vor allem ein gesunder Lebensstil empfohlen. Zusätzlich klärt es über eine medikamentöse Therapie der Krankheit aber auch über Einwirkungen durch homöopathische Mittel auf. Im letzten Kapitel gibt es „Selbsthilfe“-Tipps, wie zum Beispiel die Betreibung von Sport zur Vorbeugung. Hinten, nach dem Anhang, findet der Leser ein paar Rezepte, die zu einer gesunden Lebensweise beitragen sollen und die Nährstoffe enthalten, die für den Knochenerhalt besonders wichtig sind. Beigefügt ist eine Tabelle mit wichtigen Nährstoffen des Knochenstoffwechsels und in welchem Essen sie vorkommen.

Didaktik

Das Buch eignet sich für jeden ohne medizinisches Vorwissen und gibt einen kurzen Überblick über die Krankheit und Vorbeugungsmöglichkeiten. Für Mediziner ist es nicht wirklich spannend zu lesen, da beispielsweise die Vorgänge des Knochenstoffwechsels sehr grob und kurz gehalten werden, jedoch die Empfehlung sich viel zu bewegen einen großen Teil einnimmt. Der Ratgeber gibt also vor allem Leuten mit Osteoporose ein paar genauere Informationen über den Verlauf ihrer Krankheit und über Möglichkeiten diese zu verhindern.

Das Buch ist strukturiert aufgebaut und leicht zu lesen, sodass jeder es gut verstehen kann. En wenig bedenklich ist, dass nach jedem Medikament oder homöopathischen Mittel die genaue Dosis aufgeschrieben ist, in der es eingenommen werden soll. Dies könnte eventuell Patienten dazu anregen, Medikamente ohne Absprache ihres Arztes einzunehmen.

Preis/Leistung und Fazit

Es ist ein kleines handliches Büchlein und wer sich im Alltag gerne etwas mehr über Osteoporose informieren möchte, liegt bei der Wahl des Buches richtig. Es ist sehr anschaulich aufgebaut und liest sich schnell, der Preis ist angebracht. Für Medizinstudenten ist es nur bedingt zu empfehlen, da es nicht besonders lehrreich ist.