Taschenatlas Histologie

Kategorien: Anatomie.

Titel: Taschenatlas Histologie (1. Auflage)
Autor: Gunther Wennemuth
Verlag: Elsevier (Urban & Fischer)
Preis: 29,99 EUR
Seitenzahl: 359
ISBN: 9783437419775
Bewertung:

Inhalt

Dieses Lehrbuch ist Taschenatlas und Kurzlehrbuch in einem. Schrittweise wird dabei strukturiert auf die Zelle, Stammzellen, Epithelgewebe, Binde- und Stützgewebe, Muskelgewebe, Nervengewebe und Sinnesorgane, Blut und lymphatisches System, Haut, Respirationstrakt, Niere und Urogenitalsystem, Verdauungssystem, Endokrine Organe und Neuroendokrinium sowie Reproduktionstrakt, Befruchtung und Plazentation eingegangen. Dabei wird sowohl die Struktur als auch die Funktion behandelt. Außerdem beinhaltet das Lehrbuch noch einen Zugang zum Elsevier-Portal, mit welchem man 3 Monate lang kostenlos auf den Buchinhalt zurückgreifen kann. Des Weiteren erhält man unbegrenzten Zugang zu einem virtuellen Mikroskop mit den Bildern aus dem Buch und Zoom-Funktion sowie fachbezogene IMPP-Fragen zu den einzelnen Kapiteln.

Didaktik

In Schemazeichnungen sowie anschaulichen histologischen Präparaten wird gemeinsam mit einem gut strukturierten, verständlichen Text auf alle wichtigen Details der mikroskopischen Anatomie eingegangen. Auf der linken Seite der Doppelseiten stehen dabei jeweils die Informationen, welche dann auf der rechten Seite in Bildern veranschaulicht werden. Dadurch kann beim Lesen des Textes immer wieder direkt ein Blick auf das Anschauungsmaterial geworfen werden, was das Lernen erheblich erleichtert. Die Kapitel sind farblich deutlich voneinander getrennt und die Abfolge der Themen ist logisch sortiert, so dass beim strukturierten Durchgehen des Lehrbuchs immer wieder auf vorher bereits besprochenes eingegangen wird. Außerdem sind im Text die wichtigsten Stichwörter hervorgehoben, wodurch das Nachschlagen einzelner Informationen stark erleichtert wird. Praxisfälle am Anfang jedes Kapitels mit passenden Stichpunkten aus der Histologie sind ein idealer Einstieg und erhöhen die Motivation zum Lernen. Zu fast jedem Thema sind zusätzlich noch Aspekte aus der Klinik und Histopathologie sowie Differentialdiagnosen innerhalb des Kapitels eingestreut.

 

Preis/Leistung und Fazit

Viel Wissen wird kompakt und exakt, um vor allem mit Lehrtafeln anschaulich dargestellt. Es ist eine sehr gelungene Kombination aus Lehrbuch und Atlas. Die Größe und Qualität der Bilder ist absolut zufriedenstellend und sollte eine Abbildung doch einmal zu klein sein, dann kann man sie online noch einmal vergrößert abrufen. Dieses Buch ist auch in kurzer Zeit vor Klausuren, Testaten oder dem Physikum zu Wiederholung zu bewältigen und fast alles Wichtige übersichtlich zusammen. Zur Vorbereitung von Kurstagen am Mikroskop fehlen manchmal tiefer gehende Details. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist daher akzeptabel, da man für knapp 30 Euro einen Rundumschlag der Histologie bekommt. Folglich kann ich das Lehrbuch nur weiterempfehlen, da es im Vergleich zu anderen Lehrbüchern übersichtlich und verständlich ist.