Taschenlehrbuch Humangenetik

Kategorien: Humangenetik.

Titel: Taschenlehrbuch Humangenetik (9. Auflage)
Autor: Jan Murken, Tiemo Grimm, Elke Holinski-Feder, Klaus Zerres
Verlag: Thieme
Link zur Verlagswebsite
Preis: 29,99 EUR
Seitenzahl: 589
ISBN: 9783132416871
Bewertung:

Inhalt

Das Taschenlehrbuch Humangenetik aus dem Thieme Verlag beschäftigt sich auf seinen 589 Seiten mit dem Bereich der Genetik und den Fragen, welche Krankheiten erblich sind und welchen verschiedenen Erbgängen sie folgen können. Das Lehrbuch gliedert sich dabei in die Themen „Grundlagen der Humangenetik“, „Zytogenetik“, „Formale Genetik“, „Statistische Genetik“ und „Klinische Genetik“, welche die farblich markierten Oberkategorien des Taschenlehrbuchs darstellen und jeweils in weitere Unterkapitel gegliedert sind.

Didaktik

Ziel der Taschenlehrbuch ist es, dass gesamt relevante Prüfungswissen zusammenzufassen. Dabei wird ein besonderer Fokus auf die Relevanz für die Praxis gelegt und die theoretischen Grundlagen werden durch einen starken klinischen Bezug ergänzt. Den Autoren ist es außerdem wichtig, dass der Leser über das reine Prüfungswissen hinausgehende Informationen erhält und das Taschenlehrbuch Humangenetik so als ergänzendes Nachschalgewerk für Fächer wie z.B. Innere und Pädiatrie nutzen kann.

Die Autoren nutzen diverse didaktische Tools, um das Lernen und Arbeiten mit dem Buch zu erleichtern. Beispielsweise sind alle Kernaussagen eines Abschnitts farblich markiert am Ende noch einmal zusammengefasst, welche bei der Wiederholung auch als Schnelllese-Schiene genutzt werden können. Außerdem  variiert die Schriftgröße, so dass nicht prüfungsrelevante Themen kleingedruckt sind. In den Vorbemerkungen des Taschenlehrbuchs wird das Arbeiten mit diesen Tools erläutert und in der Humangenetik gebräuchliche Abkürzungen werden kurz erklärt.

Den Text begleitend findet man diverse Abbildungen in Farbe, wie man sie aus Vorlesungen und Seminaren kennt und welche zum Verständnis insbesondere der Grundlagen der Humangenetik äußerst hilfreich sind. Im Bereich der klinischen Genetik sind des Weiteren häufig Fotografien zur Verdeutlichung von Syndromzeichen und Dysmorphien aufgeführt, allerdings sind diese teilweise (vermutlich aufgrund ihres Alters) noch in schwarz-weiß.

Außerdem enthält das Taschenlehrbuch noch einen Zugang zur Online-Plattform eRef. Über diesen Zugang ist der gesamte Buchinhalt dann zusätzlich online verfügbar.

Preis/Leistung und Fazit

Ich persönlich finde, dass der Bereich der Humangenetik eindeutig zu den spannenderen Feldern des Medizinstudiums gehört und in unserem Curriculum ein wenig zu kurz kommt. Daher stellt dieses Taschenlehrbuch eine gute und umfangreiche Ergänzung dar. Der Preis von 29,99€ ist für das Buch auf jeden Fall angemessen. Das Buch kann schließlich nicht nur als Lehrbuch parallel zur Vorlesung oder zur Prüfungsvorbereitung, sondern auch als Nachschlagewerkt im klinischen Alltag genutzt werden, insbesondere wenn man plant in einem klinischen Bereich, wie der Pädiatrie oder Inneren tätig zu werden.