Taschenlehrbuch Klinische Chemie und Hämatologie

Kategorien: Klinische Chemie.

Titel: Taschenlehrbuch Klinische Chemie und Hämatologie (8. Auflage)
Autor: Klaus Dörner
Verlag: Thieme
Preis: 39,99 EUR
Seitenzahl: 692
ISBN: 9783131297181
Bewertung:

Inhalt

Das Taschenlehrbuch Klinische Chemie und Hämatologie soll einen Überblick über alle wichtigen Laborparameter und –methoden bieten. Das Buch ist dabei in die Unterthemen allgemeine Klinische Chemie, Nukleinsäuren und Nukleotike, Aminosäuren – Proteine – Enzyme, Kohlenhydratstoffwechsel, Fettstoffwechsel, Salz -, Wasser- und Säuren-Basen-Haushalt, Hormone, Hämatoloige, Hämostaseologie, Blutgruppen/ Transfusionsserologie, Entzündungen, maligne Erkrankungen, gastrointestinale Labordiagnostik, Leberdiagnostik, Herz, Niere, Knochenstoffwechsel, Muskelerkrankungen, Liquoruntersuchungen, therapeutisches Drugmonitoring sowie klinisch-toxikologische Analytik.

Didaktik

Die Einteilung des Buches erfolgt nach Organen/Organsystemen und Stoffklassen. Dadurch kann man zu spezifischen Themen die Laborwerte direkt nachschlafen. Um den Einstieg in die Thematik zu erleichtern hat das Buch ein übersichtliches Layout und zahlreiche anschauliche Abbildungen. Durch die einheitliche Struktur werden zu jedem Parameter die Informationen zu Indikationen, notwendigem Material, Methode, Referenzwerten, Kosten und diagnostische Bedeutung eindrücklich vorgestellt. Die verwendeten Abkürzungen werden aufgelistet und erläutert. Alle Kapitel sind klar strukturiert und mit Farben zusätzlich kodiert. Die Tabellen sind übersichtlich aufgebaut und falls erforderlich sind in allen Bereichen auch übersichtliche Abbildungen hinzugefügt.Es werden zusätzlich Zusatzinformationen geboten, welche deutlich als solche gekennzeichnet sind und sich dann ausführlicher mit Grundlagen zu Pathophysiologie, Pathobiochemie, Krankheitsbildern und Spezialwissen. Zu wichtigen Themen werden Fallbeispiele vorgestellt, um die Befundkonstellation zu veranschaulichen und klassische Fallstricke aufzuzeigen. Praxisnah werden Hinweise auf mögliche Fehlerquellen aufgezeigt, um Fehler später vermeiden zu können.Um das schnelle Nachschlagen zu erleichtern, sind auf der letzten Buchseite die Stichwörter zu den Fallbeispielen zusammengefasst. Zusätzlich lassen sich unter vielen Schlagwörtern im Sachverzeichnis die entsprechenden Themen schnell finden. Der Referenzregister kann themenunabhängig in jeder Situation schnell einen Überblick verschaffen, ob ein Wert noch im Normbereich liegt oder bereits pathologisch eingeschätzt werden muss.

Preis/Leistung und Fazit

Das Taschenlehrbuch eignet sich besonders gut, um sich über alle relevanten Themen zu informieren. Es ist natürlich auch geeignet um sich auf die Klausuren vorzubereiten, kann aber auch sinnvoll in Blockpraktika, Famulaturen und PJ eingesetzt werden, da man auch dort häufig entsprechende Untersuchungen durchführen muss. Der Preis ist in meinen Augen durchaus angemessen und die Investition wert, da man das Buch semesterübergreifend nutzen kann. Also, wer nicht nur Folien klicken will, findet mit diesem Buch sicherlich das passende.