Taschenlehrbuch Medizinische Mikrobiologie

Kategorien: Mikrobiologie.

Titel: Taschenlehrbuch Medizinische Mikrobiologie (13. Auflage)
Autor: Fritz H.Kayser, Erik C.Böttger, Peter Deplazes, Otto Haller, Axel Roers
Verlag: Thieme
Preis: 39,99 EUR
Seitenzahl: 744
ISBN: 9783134448139
Bewertung:

Inhalt

Das Taschenlehrbuch gliedert sich in die sieben Themengebiete: Grundlagen, Immunologie, Bakteriologie, Mykologie, Virologie, Parasitologie und Organsysteme. Die einzelnen Themengebiete sind dabei nochmal in durchschnittlich zwei Unterkategorien unterteilt, so dass man am Ende auf dreizehn Kapitel kommt. So gibt es zum Beispiel ein eigenes Kapitel zu Epidemiologie und Hygiene.Die drei Gebiete Bakterien, Mykologie und Virologie konzentrieren sich jeweils in einem Kapitel auf die Grundlagen und in einem zweiten auf die Rolle der Krankheitserreger. Dadurch bekommt man zuerst einen guten allgemeinen Einstieg in das Thema, um anschließend spezifisch die einzelnen Erreger und ihre Eigenschaften und Auswirkungen kennen zu lernen. Das schafft einen guten Überblick und gibt auch die Möglichkeit den allgemeinen oder spezifischen Teil intensiver als den anderen durch zu arbeiten und nicht beides vermischt hat, falls man sich im einen bereits sicher fühlt.Vom Umfang her ist es zwischen Kurzlehrbuch und der dualen Reihe gelegen. Es enthält ausführliche Informationen zu den einzelnen Themen, ganz spezifische Details werden dabei jedoch ausgelassen und so müsste man dafür noch einmal in ein detaillierteres Werk hineinschauen.

Didaktik

Seitlich sind die einzelnen Kapitel in unterschiedlichen Farben gekennzeichnet und so leicht auffindbar, was langes Suchen erübrigt.Zu Beginn eines jeden Unterkapitels, also zum Beispiel bei ,,Morphologie und Feinstruktur der Bakterien“ oder „Antivirale Abwehrmechanismen und Gegenstrategien der Viren“, findet sich eine kurze Zusammenfassung des Inhaltes, so dass man sich bereits vorher kurz darüber informieren kann, was dar folgende Teil beinhaltet oder sich so auch bereits an den Inhalt erinnert, wenn man den Teil schon kennt.Besonders hilfreich finde ich Tabellen, um kurz und prägnant Informationen dargestellt zu bekommen, ohne viel Text drum herum. Es gibt auch einige Bilder, allerdings sind die in einigen Kapiteln eher weniger vertreten. Wer also viel mit Bildern lernt, sollte eher auf ein ausführlicheres Buch mit mehr Bildern zurückgreifen.

Preis/Leistung und Fazit

Preislich liegt das Buch mit knappen vierzig Euro im „Normalbereich“ für ein derartiges Buch und man bekommt dafür auf jeden Fall auch einiges geliefert.Alles in allem ist das Buch für die meisten Mikrobiologie Klausuren auf jeden Fall ausreichend und dazu sehr übersichtlich gegliedert, sodass man schnell alles findet und nicht lange suchen muss. Wer jedoch sehr auf Details fokussiert ist, sollte sich ein noch etwas ausführlicheres Buch zulegen. Aber wie bereits gesagt, ist es für alle Anderen mit genug Informationen versehen, um die meisten und vor allem die grundlegenden Kenntnisse der Mikrobiologie zu erlangen!